Kostenloses E-Learning-Angebot zur Demokratiebildung und Partizipation in der Kindertagesbetreuung

Es gehört zu dem Projekt „Demokratiebildung und Partizipation in der Kindertagesbetreuung“ und bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, sich intensiv mit den Themen Beschwerden in der Kindertagesbetreuung und Partizipation im Alltag auseinanderzusetzen.

Durch den Einsatz von Erklärfilmen, Beispielen aus dem Kita-Alltag, Selbstlernaufgaben, gezielten Fragestellungen sowie einer Selbstevaluation können die Teilnehmenden zudem lernen, ein eigenes Beschwerdeverfahren zu entwickeln oder ein bestehendes zu erweitern. Die Kurse können jederzeit begonnen und im eigenen Tempo absolviert werden. Technische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 

Unter dem folgenden Link gelangen Sie zur kostenlosen Anmeldung: https://fruehe-demokratiebildung.de/