Beteiligen Sie sich aktiv an der Aktionswoche der seelischen Gesundheit!

Das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit, in dem auch der Paritätische Gesamtverband Mitglied ist, setzt sich mit über 165 Organisationen, Vereinen und Fachverbänden seit vielen Jahren für die Entstigmatisierung von psychischen Erkrankungen ein.

Jedes Jahr werden rund um den World Mental Health Day am 10. Oktober im Rahmen der Woche der Seelischen Gesundheit bundesweit über 600 Veranstaltungen koordiniert.

Die diesjährige Aktionswoche findet vom 10. bis 20. Oktober unter dem Motto Hand in Hand für seelische Gesundheit am Arbeitsplatz statt. Betriebe und Beschäftigte sollen stärker für psychische Belastungen im Arbeitskontext sensibilisiert und ein branchenübergreifender Dialog angestoßen werden. Das Bündnis möchte dazu motivieren, gemeinsam dieses wichtige Thema in den öffentlichen Fokus zu rücken und auf praktische Methoden zur Prävention aufmerksam zu machen.

Sie können sich aktiv an der Aktionswoche 2024 beteiligen!

Organisieren Sie in Ihrer Organisation eine Veranstaltung oder Aktion rund um das Thema „Arbeit und Psyche“ zur Woche der Seelischen Gesundheit im Oktober.

Melden Sie Ihren Beitrag in dem bundesweiten Online-Kalender an.

Werbemittel und die Grüne Schleifen für die seelische Gesundheit können bestellt werden.

Persönliche Statements zum Thema „gesunde Arbeit“  können Sie für die Social Media Kampagne als Text oder per Video einsenden.

Informationen, wie eine weitere Beteiligung möglich ist, und Kontaktdaten finden Sie in dem der Fachinformation beigefügtem Dokument und unter den angegebenen Links seitlich der Fachinformation.