Frühe Bildung, Betreuung und Erziehung

Vom Waldorf-Kindergarten bis zur bilingualen Kita, vom Integrationskindergarten über Bewegungs-, Musik- und Wald-Kitas bis zur Kindertagespflege oder als verlässlicher Kooperationspartner in der Ganztagsschule – die beeindruckende Vielfalt der über 350 Einrichtungen und Kooperationen unter dem Dach des PARITÄTISCHEN Hamburg ermöglicht es Eltern, genau das passende Angebot für ihr Kind zu finden.

Damit unsere Mitgliedsorganisationen den vielfältigen Ansprüchen an frühkindliche Bildung, interkulturelle Öffnung und gezielte Förderung von Kindern mit besonderem Betreuungsbedarf gerecht werden können, brauchen sie gute Rahmenbedingungen, für die wir uns in der täglichen Arbeit einsetzen.

2014 bis 2016 haben wir gemeinsam mit sechs Mitgliedern mit „Wir gehen aufs GANZE!“ eine gemeinsame Stunde in der GBS-Kooperation etabliert. Als Wir gehen aufs GANZE! - Das Netzwerk führen wir an über 20 Standorten dieses Erfolgsmodell nun fort (www.wir-gehen-aufs-ganze.de).

Seit 2017 koordinieren wir sieben Sprach-Kita-Verbünde im Rahmen des Bundesprogramms „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“. 78 Kitas, die überwiegend Kinder aus anderen Kulturen und mit einer anderen Erstsprache als Deutsch betreuen, gehören als Verbund zum PARITÄTISCHEN Hamburg und werden von uns zu alltagsintegrierter sprachlicher Bildung, inklusiver Pädagogik und Zusammenarbeit mit Familien beraten und geschult. >> mehr Infos dazu

Darüber hinaus waren wir von 2011 bis 2013 Träger des ESF-Projektes „MEHR Männer in Kitas“.

Eigenständige Qualitätsverfahren, umfangreiche Materialien zum Kinderschutz, Fort- und Weiterbildungsangebote sowie unser PARITÄTISCHES Kompetenzzentrum Nord runden das umfangreiche Angebot ab.


Kontakt

Kolster, Lena [in Elternzeit]
Koordinatorin Sprach-Kitas


Fachinformationen

  • Welche Fortbildungen gibt es dieses Jahr noch?

    Der Herbst läutet schon allmählich das Jahresende ein, doch wer...

    mehr
  • Schlaglicht: Krisen nutzen? – Plädoyer für eine Pädagogik, die (wirklich) stark fürs Leben macht!

     „Warum gibt es eigentlich Viren, wozu sind sie gut?“ wurde eine...

    mehr

Fortbildung

  • 03.11.2020

    Umgang mit Tod und Trauer

    Trauernde Kinder, Jugendliche und Familien begleiten

    mehr
  • 03.11.2020

    Neue Wege für den Kita-Alltag – Inspirationen von Jesper Juul

    …und täglich grüßt das gleiche Chaos?

    mehr