pro familia Hamburg sucht eine Ärzt*in in Teilzeit

pro familia Hamburg sucht zum 1. Oktober 2018

eine Ärzt*in in Teilzeit (25,35 Stunden).


Ihre Aufgabengebiete:

  • Fachberatung zu PND, Kinderwunsch, Sexualmedizin, Frauenheilkunde
  • Schwangerschaftskonfliktberatung
  • Netzwerk-, Gremien- und fachliche Öffentlichkeitsarbeit
  • Planung und Durchführung von Informations- und Fortbildungsveranstaltungen
  • Mitarbeit in multiprofessionellen Facharbeitskreisen
  • Inhaltliche und konzeptionelle Arbeit


Ihr Anforderungsprofil:

  • Ärzt*in mit gynäkologischer und/oder sexualmedizinischer Qualifikation und/oder Berufserfahrung
  • Beratungsausbildung (zumindest angefangen) ist erwünscht
  • Erfahrung in der Arbeit mit geflüchteten Menschen ist erwünscht
  • Fremdsprachenkenntnisse sind erwünscht
  • Identifikation mit den Anliegen von pro familia


Was können Sie von uns erwarten?

  • Wir bieten ein interessantes, vielfältiges Tätigkeitsfeld in einem multiprofessionellen/interdisziplinär arbeitenden Team
  • Regelmäßige externe Supervision sowie interne und externe Fortbildungen
  • Einbindung in die bundesweite Struktur von pro familia
  • Vergütung nach TVL 14


Wenn Sie Lust auf Innovation, eigenverantwortliches Übernehmen von Aufgaben und die Mitarbeit in einem erfahrenen Team haben, sind Sie bei uns richtig. Senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 8. Juni an:

pro familia Landesverband Hamburg e. V.
Kerstin Falk
Seewarten Straße 10
20459 Hamburg
kerstin.falk@remove-this.profamilia.de

pro familia ist der führende Verband für Sexualität, Partnerschaft und Familienplanung. Wir bieten kultursensible, geschlechtsspezifische Beratung und Unterstützung an, zu allen Fragen rund um Sexualität, Schwangerschaft, Partnerschaft, unabhängig von Geschlecht, Alter, Nationalität, Kultur und sexueller Identität. Wir sind eine staatlich anerkannte Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle zur Durchführung der gesetzlich vorgeschriebenen Beratung vor einem Schwangerschaftsabbruch. Hohe Fachlichkeit, Wertschätzung und Transparenz zeichnen uns aus. In Hamburg arbeiten wir im Beratungszentrum am Hafen (ehemaliges Hafenkrankenhaus) mit zwei Fachabteilungen, Beratung und sexuelle Bildung. In den Bezirken Harburg und Bergedorf halten wir wöchentliche Außensprechstunden vor.