Op de Wisch sucht für das Team Nord eine/n Sozialpädagogen (m/w) für die Arbeit in der ambulanten Eingliederungshilfe

Möglichst ab sofort suchen wir für das Team Nord

eine/n Sozialpädagogen (m/w) für die Arbeit in der ambulanten Eingliederungshilfe,

insbesondere ASP, am liebsten mit 25 Wochenstunden.


Das Arbeitsfeld umfasst die ambulante Betreuung einzelner KlientInnen, Durchführung von Gruppenangeboten, Sozial- und psychosoziale Beratung und offene Treffpunktarbeit. Es erwartet Sie ein vielseitiges Arbeitsfeld, in dem Sie Ihre individuellen Schwerpunkte setzen und weiterentwickeln können.


Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Eine berufliche Qualifikation im Bereich Sozialpädagogik, Sozialpsychiatrie, Fachpsychiatrie, Fachkrankenpflege oder vergleichbar
  • Lust an der Mitgestaltung und Weiterentwicklung unserer Angebote
  • Fähigkeit zum selbstständigen und selbstorganisierten Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Humor


Wir bieten Ihnen:

  • einen interessanten Arbeitsplatz in der Marschnerstraße, Hamburg-Barmbek
  • enge Abstimmung und Zusammenarbeit mit ihrer Teamleitung
  • regelmäßige fachliche Weiterbildung, kollegiale Beratung und Supervision
  • Offenheit für neue Ideen und Konzepte
  • eine gute Bezahlung entsprechend Ihrer Berufsausbildung und Ihrer Aufgabe (nach Pari HH), sowie eine zusätzliche Beteiligung an der Altersversorgung
  • eine Proficard
  • die Möglichkeit zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung


Um den persönlichen und/oder beruflichen Entwicklungen unserer MitarbeiterInnen gerecht zu werden, fördern wir langfristig flexible Arbeitszeitmodelle.


Für Rückfragen stehen Ihnen:

  • Anja Paul (Bezirksleitung Nord) unter Tel. 21908165 oder
  • Ute Peters (Gesamtleitung) unter Tel 600883421 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Mail an: bewerbung@remove-this.op-de-wisch.de.