Haus Warwisch e.V. sucht einen Sozialpädagogen/-pädagogin (Dipl./BA/MA)

Haus Warwisch e.V. sucht für die Soziale Gruppenarbeit

eine/n Sozialpädagogen/-pädagogin (Dipl./BA/MA)

in Teilzeit (20 bis 30 Wochenstunden) für unsere Gruppe in Bergedorf (zunächst als Elternzeitvertretung bis Dezember 2020, Festanstellung wird angestrebt). Die Gruppengröße ist auf 8 Kinder im Grundschulalter konzipiert, die Aufnahmen erfolgen in Zusammenarbeit mit dem ASD in Bergedorf. Die Treffen finden an 2 Nachmittagen in der Woche statt und werden von 2 Mitarbeiter*innen geleitet. Zusätzlich erfolgen zwei Gruppenfahrten im Jahr.

Haus Warwisch e.V. ist ein gemeinnütziger Träger der freien Jugendhilfe in Hamburg mit regionalem Schwerpunkt im Bezirk Bergedorf. Gruppenarbeit und erlebnispädagogische Angebote prägen das Profil des Trägers.

Wir wünschen uns:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder vergleichbarer Abschluss
  • Affinität zur Gruppenarbeit/Gruppensettings
  • Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Bereitschaft zur Reflexion und zum fachlichen Austausch, Dokumentation
  • Kommunikative und interkulturelle Kompetenz
  • Sicherheit im Auftreten, Sicherheit in der Arbeit mit belasteten Kindern und Familien
  • Kenntnisse in Textverarbeitung und Tabellenkalkulation

Wir bieten:

  • Eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit; erweiterbar durch zusätzliche Projekte
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Arbeit in einem motivierten Team in modernen Büroräumen
  • Bezahlung in Anlehnung an TV-L West

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bitte an:
Haus Warwisch e.V.
Marion Lewandowski
Wrauster Bogen 54
21037 Hamburg
Email: bewerbung@remove-this.hauswarwisch.de

Wir bitten um Verständnis, dass wir postalisch eingesandte Bewerbungsunterlagen nur zurücksenden, sofern ein frankierter Freiumschlag beigefügt ist.

Datenschutzhinweis: Zugesendete Bewerbungsunterlagen und personenbezogene Daten werden von uns vertraulich behandelt und bis zum Abschluss des jeweiligen Zwecks gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Wir weisen darauf hin, dass ein Versand per Email nicht 100% abzusichern ist.