Der Jugendhilfe e. V. sucht für die Fachklinik Hamburg-Mitte Gesundheits- / Krankenpfleger(innen)

Der Jugendhilfe e. V. sucht für die Fachklinik Hamburg-Mitte, in zentraler Hamburger Lage, ab sofort

Gesundheits- / Krankenpfleger(innen)

in Teilzeit (bis 20 Std./Woche) oder auf 450,00 €-Basis.

Die Vergütung erfolgt nach TV-L Entgeltgruppe KR 7a Fg. 1.

Die Fachklinik Hamburg-Mitte ist eine Einrichtung der stationären medizinischen Rehabilitation für Drogen- und Suchtmittelabhängige mit insgesamt 44 Plätzen.


Ihr Aufgabengebiet umfasst aktivierend-therapeutische Pflegeleistungen:

  • Medikamentenvergabe
  • Kontrolle der Suchtmittelfreiheit durch Urin- und Atemluftkontrollen
  • Notfallversorgung
  • nächtlicher Bereitschaftsdienst und Wochenenddienst


Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

  • Kenntnisse in der Durchführung von pflegerischen Maßnahmen und Angeboten
  • Kenntnisse in der Betreuungsdokumentation
  • EDV-Kenntnisse (sicherer Umgang mit MS-Office)
  • Einfühlungsvermögen und Engagement für die von uns betreute Klientel
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Teamarbeit und Fortbildung
  • Selbständiges Arbeiten, Flexibilität und Belastbarkeit


Wir bieten Ihnen eine unbefristete Einstellung, eine Vergütung in Anlehnung an den TV-L, auf Wunsch das HVV-ProfiTicket, ein interessantes Aufgabengebiet, ein motiviertes multiprofessionelles Team, gut ausgestattete moderne Räumlichkeiten in zentraler Hamburger Lage.

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an:

Jugendhilfe e. V.
Frau Christine Tügel
Repsoldstraße 4
20097 Hamburg
oder per E-Mail an: tuegel@remove-this.jugendhilfe.de