Der Begleiter e.V sucht eine leitende Ergotherapeutin/ einen Ergotherapeuten

Unser Ergotherapieteam braucht eine Leitung! Wir suchen SIE – engagiert, tatkräftig und kreativ…
Für unsere Praxis und eine geplante Neukonzeptionierung suchen wir unbefristet

eine leitende Ergotherapeutin/ einen Ergotherapeuten in Vollzeit.

Die Arbeitsschwerpunkte der Praxis liegen im Bereich der Behandlungen psychisch erkrankter Menschen. Die ausgeschriebene Stelle beinhaltet die ergotherapeutisch-ambulant ausgerichtete sowie arbeitstherapeutische Arbeit im psychiatrischen Praxisalltag für Einzelpersonen und Gruppen. In geringem Umfang finden auch Hausbesuche im Rahmen motorisch-funktionell orientierter Behandlungen statt. Vereinzelt werden ebenfalls Behandlungen im pädiatrischen, neurologischen und im geriatrischen Bereich durchgeführt.

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Sie haben eine strukturierte Arbeitsweise und können vorhandene Entwicklungsräume gestalten
  • Sie trauen sich die Herausforderung der Neukonzeptionierung zu
  • Sie bringen Kenntnisse und Erfahrungen im psychiatrischen Arbeitsfeld mit
  • Sie erbringen Behandlungsleistungen und leiten die Praxis in einer Teilfreistellung
  • Sie entwickeln das therapeutische Konzept mit Ihren Vorstellungen und Ideen weiter und vertreten es nach außen
  • Sie stehen in regelmäßigem Kontakt zu Zuweisern und Kooperationspartnern
  • Sie denken wirtschaftlich und können klar nach innen und außen kommunizieren
  • Sie bringen sich mit Engagement und Humor im Team ein
  • Sie arbeiten klientenzentriert, empathisch und zugewandt
  • Sie können fachkompetent die Arbeit für Sie und Ihre MitarbeiterInnen planen
  • Sie haben eine Hands-on Mentalität und scheuen sich nicht, Dinge in Angriff zu nehmen

Was Sie bei uns finden:

  • eine unbefristete Vollzeitstelle (33-39 Wochenstunden)
  • Gestaltungsspielräume für neue Ideen
  • flache Hierarchien
  • Supervisionen und Fallbesprechungen
  • Eine Vergütung, die sich am TVL orientiert mit 30 Tagen Jahresurlaub
  • Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge
  • Fortbildungsmöglichkeiten mit einem eigenem Zeit- und Geldbudget
  • Gesundheitsfördernde Maßnahmen, wie z.B. Obstteller, Bezuschussung von Präventionsmaßnahmen
  • UP4.5_F062_Stand 001/03.2018 Seite 2 von 2
  • Ein Verwaltungsteam, das Sie tatkräftig unterstützt
  • Zuschuss zur Proficard

Es erwartet Sie eine ET-Praxis, die in der Bergedorfer Versorgungslandschaft seit längerem etabliert ist und die mit Ihnen wieder neuen Schwung bekommen soll. Die Arbeit im Einrichtungsverbund ist von kollegialer Zusammenarbeit geprägt- Sie können mit unserer Unterstützung rechnen. Wenn Sie an dieser Aufgabe interessiert sind, sollten wir miteinander sprechen!

Kontaktdaten:
Der Begleiter e.V.,
z.Hd. Frau A. Schreier,
Herzog-Carl-Friedrich-Platz 1
21031 Hamburg
Telefon: 040/7242722
per mail: a.schreier@remove-this.der-begleiter.de