Barrierefrei Leben e.V. sucht eine*n Bürokaufmann/Bürokauffrau in Teilzeit

Über uns: 

Barrierefrei Leben e.V. ist ein Verein für Hilfsmittelberatung, Wohnraumanpassung und barrierefreie Bauberatung. Wir beraten ältere und behinderte Menschen mit dem Ziel, durch eine gute Versorgung mit Hilfsmitteln und eine angepasste Wohnung den Verbleib im eigenen Zuhause zu ermöglichen.
Barrierefrei Leben e.V. wird von der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration unterstützt.  Außerdem erwirtschaftet der Verein durch Sponsoren, Schulungen und Projekte eigene Mittel. Ende 2019 werden wir in das „Haus für Barrierefreiheit“ an den Alsterdorfer Markt 7 ziehen.

Zum 1. Juli 2019 suchen wir

eine/-n Bürokauffrau/-mann bzw. eine Verwaltungsfachkraft

in Teilzeit (20 Std / Woche).


Ihre Aufgaben:

  • Durchführung und Kontrolle des regelmäßigen Zahlungsverkehrs per online-banking, Kassenverwaltung
  • Rechnungserstellung
  • Sammlung und Sortierung des regelmäßigen Belegflusses (Einnahmen und Ausgaben) als Vorbereitung für die monatliche Verbuchung
  • Personal: Führung der Personalakten, Bearbeitung von Arbeits- und Fehlzeiten, Abrechnung von Dienstreisen
  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben / Postverkehr
  • Unterstützung bei der Projektarbeit, Assistenz der Geschäftsführung

Buchhalterische Erfahrungen sind von Vorteil:  

  • Kontierung und Buchung laufender Geschäftsvorfälle
  • Vorbereitung und Weiterleitung der regelmäßigen Umsatzsteuerzahlungen


Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Weiterbildung bzw. Erfahrung in der Buchhaltung
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Teamorientiertes, selbständiges Arbeiten


Wir bieten:

Eine unbefristete Teilzeitstelle, ein nettes Team, eine barrierefreie Arbeitsumgebung und die Mitarbeit an einer tollen sozialen Aufgabe.

Die Vergütung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen in Anlehnung an den TV-L 6/1.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 6. Mai 2019 per Mail als PDF an vorstand@remove-this.barrierefrei-leben.de.

Ihre Bewerbung wird aufgrund der fachlichen Qualifikation und der sozialen Kompetenz bewertet. Herkunft, Religion, Nationalität, sexuelle Identität, Behinderung, Alter und Geschlecht sind nicht relevant. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.