Op de Wisch e.V. sucht eine*n Finanzbuchhalter*in

Op de Wisch e.V. ist ein gemeinnütziger, sozialer Träger mit Schwerpunkten in der Ambulanten Sozialpsychiatrie und in der Jugendhilfe. Der Verein hat ca. 100 Mitarbeiter*innen, 6 Niederlas-sungen in Hamburg und ein Reitprojekt.

Zur Unterstützung unseres Verwaltungsteams suchen wir möglichst zum 1.7.21eine Person

als Finanzbuchhalter*in

(möglichst in Vollzeit)


Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Umfassende Finanzbuchhaltung mit der Software Simba
  • Sicherstellung des Zahlungsverkehrs
  • Auslagenabrechnung für die Mitarbeiter*innen
  • Zusammenarbeit mit dem Steuerberatungsbüro im Rahmen von Monats- und Jahresabschlüssen


Ihre fachlichen und persönlichen Voraussetzungen:

  • Fundierte Ausbildung als Finanzbuchhalter*in und möglichst auch praktische Erfahrungen
  • Gute Kenntnisse in MS Office, insbesondere Excel
  • Offene und teamorientierte Persönlichkeit mit Interesse für den sozialen Bereich


Wir bieten:

  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einer sehr persönlichen Athmosphäre in HH-Hoheluft
  • Bezahlung entsprechend Ihrer Ausbildung und Praxiszeiten nach dem Tarifvertrag Pari HH (entspricht TV/L) sowie Förderung der betrieblichen Altersvorsorge und einen Zuschuss zur ProfiCard
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeiten zur flexiblen Arbeitsgestaltung


Für Rückfragen steht Ihnen Sibille Lutz (Verwaltungsleitung) unter Tel. 040/600883425 oder lutz@remove-this.op-de-wisch.de zur Verfügung. Ihre Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 20.6. per Mail an:
Op de Wisch e.V., Oberstraße 14b, 20144 Hamburg, bewerbung@op-de-wisch.de