Lawaetz-wohnen&leben gGmbH sucht eine_n Projektmitarbeiter_in

Weil aller Anfang Wohnung ist. Die Lawaetz-wohnen&leben gGmbH engagiert sich in verschiedenen Projekten für die Wohnungs-versorgung von Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf. Ziel unserer Arbeit ist die Ak-quisition und langfristige Sicherung von Wohnraum, sowie die Integration der Mieter_innen in Wohnung und Wohnumfeld. Wir verfolgen einen intermediären Lösungsansatz, der sowohl die Interessen der Wohnungssuchenden bzw. Mieter_innen als auch die Interessen der Vermietenden und Nachbar_innen berücksichtigt.

Wir sind von der Sozialbehörde - Referat Opferschutz - beauftragt, folgende Personengruppen in privaten Wohnraum zu vermitteln und anschließend im Mietverhältnis zu beraten: Frauenhausbe-wohnerinnen (Projekt Vivienda) und besonders schutzbedürftige LSBTI*-Geflüchtete und andere besonders schutzbedürftige Geflüchtete aus Erstaufnahmeeinrichtungen oder Folgeunterbringun-gen in Hamburg (Projekt Abrigo).

Zur Verstärkung des Teams suchen wir frühestens zum 01.01.2022 

eine_n Projektmitarbeiter_in

mit insgesamt 30 Wochenarbeitsstunden (aufgeteilt in 20 Stunden für Vivienda und 10 Stunden für Abrigo). Die TZ-Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.12.2024. Bei Verlängerung des Projektes besteht Aussicht auf Verlängerung der Anstellung.


Unser Anforderungsprofil:

  • (Fach-) Hochschulabschluss
  • Flexible Arbeitszeiten sowie die Bereitschaft zu Außenterminen
  • Freude an Teamarbeit und der Unterstützung der hier zu versorgenden Personengruppen
  • Soziale, kommunikative und interkulturelle Kompetenz
  • Grundkenntnisse im kaufmännischen Bereich und in der Anwendung von gängigen EDV-Programmen


Wünschenswert sind weiterhin:

  • Grundkenntnisse des Miet- und Sozialrechts
  • Kenntnisse des Hamburger Hilfesystems
  • Erfahrungen in der Unterstützung bei der Wohnungssuche und/oder -sicherung
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Frauen oder Geflüchteten aus dem Bereich Opferschutz
  • Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit


Wir bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag der Länder (TV-L)
  • Angebot zur Nutzung der HVV-Proficard
  • Familienfreundliche Atmosphäre


Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 10.12.2021 per E-Mail an Frau Schmidtmann:
schmidtmann@lawaetz-ggmbh.de

Lawaetz-wohnen&leben gGmbH                        
Abteilungsleitung Heide Schmidtmann
Amandastr. 60 | 20357 Hamburg
Tel. 040 3346590 16 | Fax: 040 3346590 15
www.lawaetz-ggmbh.de