insel e.V. in Selbstbestimmung leben Unterstützende Dienste Altona sucht eine_n Sozialpädagog _n / Erzieher _in

insel e.V. in Selbstbestimmung leben Unterstützende Dienste Altona sucht ab 01. August 2022

eine_n Sozialpädagog  _n / Erzieher _in

für 30 bis 35 Wochenstunden.

insel e.V. ist ein fairer, zuverlässiger Arbeitgeber mit einem guten Ruf in Hamburg. Wir sind Träger der freien Wohlfahrtspflege, Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband und zeichnen uns durch ein vielfältiges Spektrum an Unterstützung, Beratung und Informationen für betroffene Menschen und deren Angehörige in den Bereichen Eingliederungshilfe, Jugendhilfe und Betreuungswesen aus. Dafür sorgen über 100 Mitarbeitende in verschiedenen Bezirken Hamburgs.

Für unsere Unterstützenden Dienste Altona suchen wir ab 01. August 2022 für die Arbeitsfelder der Eingliederungshilfe und Kinder- und Jugendhilfe eine_n Sozialpädagog_in/Erzieher_in für 30 bis 35 Wochenstunden.


UNTERSTÜTZEN SIE UNS …

  • hauptsächlich im Arbeitsfeld Eingliederungshilfe
  • und auch im Bereich Kinder- und Jugendhilfe


WIR BIETEN IHNEN:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Arbeiten in einem engagierten und multiprofessionellen Team
  • Interessante und kreative Mitgestaltung sich entwickelnder Leistungsbereiche
  • Regelmäßige Teamsitzungen, Supervision und Fortbildungen
  • Mitwirkungsmöglichkeit an der Entwicklung unserer Angebote in Arbeitsgruppe und Projekten
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis und 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Eine an der Tabelle für Sozial- und Erziehungsdienste (SuE) des Tarifvertrags der Länder orientierte Vergütung
  • Die HVV-ProfiCard
  • Ein Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge und ein Gesundheitsmanagement


WIR WÜNSCHEN UNS FÜR DIESE VIELFÄLTIGE AUFGABE:

  • Abgeschlossene Ausbildung bzw. abgeschlossenes Studium in den oben genannten Berufsfeldern
  • Erfahrung in der Eingliederungshilfe sowie in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Ein wertschätzendes und respektvolles Menschenbild
  • Engagement und Einfühlungsvermögen
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und Kreativität
  • Die Bereitschaft, im Team sowie eigenverantwortlich und strukturiert zu arbeiten
  • Die Bereitschaft zur flexiblen, am Bedarf der Klient_innen orientierten Arbeitszeitgestaltung


Da gemäß des aktuellen Infektionsschutzgesetzes (insbes. §20a + 22a IfSG) in unseren
Einrichtungen ab dem 15.03.22 nur noch Personen tätig werden dürfen, die einen Corona-Impf- oder Genesenennachweis erbringen können, ist dies nunmehr eine nachzuweisende Einstellungsvoraussetzung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (gern mit der Angabe, wo Sie uns gefunden haben).
Bei Rückfragen melden Sie sich gern bei uns.

insel e.V.
Ehrenbergstraße 59
22767 Hamburg
bewerbung@remove-this.insel-ev.de