Hartwig Hesse Haus am Klövensteen sucht eine/n Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen (m/w/d)

Die Hartwig-Hesse-Stiftung ist ein gemeinnütziger Träger mit einem vielfältigen Leistungsangebot der aktuell um die 290 Mitarbeiter inkl. 20 Auszubildender beschäftigt. Die Stiftung verfügt über zwei Ambulante Pflegedienste und ist Dienstleister in 5 Wohn-Pflege-Gemeinschaften für Menschen mit Demenz. Zudem verfügt Sie über eine vollstationäre Pflegeeinrichtung in einer Apartmentwohnanlage, eine Tagespflege und betreute sowie nicht betreute Wohnanlagen. Zur Hartwig-Hesse-Stiftung gehört auch das integrative Hartwig-Hesse-Quartier in Hamburg St. Georg.

Zur Hartwig-Hesse-Stiftung gehört zudem das Hartwig Hesse Haus am Klövensteen in Rissen. Bei diesem Haus handelt es sich um eine niveauvolle Apartmentwohnanlage mit vollpflegerischer Versorgung. Das Haus ist in 3 Wohnbereiche aufgeteilt und hat 138 Plätze. Die Einzelapartments haben Größen zwischen 25 qm und 80 qm. Angeschlossen am Hartwig Hesse Haus sind zudem ein eigenständiger Ambulanter Pflegedienst und eine Wohn-Pflege-Gemeinschaft für Menschen mit Demenz.

Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams im  Hartwig Hesse Haus am Klövensteen eine/n:

Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen (m/w/d)

Beginn der Tätigkeit: Zum 15.09.2020 oder später
Umfang der Tätigkeit: Teilzeit bis 25 Std./ Woche

Voraussetzung:

  • abgeschlossene Berufsausbildung Kauffrau / -mann im Gesundheitswesen oder gleichwertige Ausbildung
  • Kenntnisse im Umgang mit gängigen MS-Office-Anwendungen und idealerweise mit der Software Vivendi
  • soziale Kompetenz und Interesse an der gemeinnützigen Pflegebranche
  • Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit
  • eine aufgeschlossene, motivierte und teamfähige Persönlichkeit mit Verständnis für die besonderen Anliegen in der Pflegebranche
  • Bereitschaft, durch Eigeninitiative zur Optimierung von Prozessen beizutragen



Ihre Aufgaben:

  • Aufgaben hauptsächlich für den Ambulanten Pflegebereich des Hauses
  • aktuell implementiert die Gesamtstiftung die Pflegesoftware Vivendi, sodass viele spannende Projekte und Weiterentwicklungsmöglichkeiten vorhanden sind
  • Ansprechpartner für Bewohner, Patienten, Angehörige und Kooperationspartner
  • Stammdatenerfassung und Pflege
  • Erstellung und Anpassung von Kostenvoranschlägen und Pflegeverträgen
  • Kommunikation und Korrespondenz mit Angehörigen, gesetzlichen Betreuern, Pflegekassen Behörden
  • Klärung der offenen Posten inkl. des Mahnwesens
  • Kontoklärung und Endabrechnung
  • Unterstützung der Pflegedienstleitung in der Touren- und Dienstplanung

Wir bieten Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten
  • ein Team mit überdurchschnittlicher Betriebszugehörigkeit
  • einen innovativen Arbeitgeber der zukunfts- und lösungsorientiert entscheidet
  • Das Besondere: gemeinnütziger Träger: Eine Stiftung ohne Gewinnorientierung dafür mit Tradition seit 1826
  • leistungsgerechte Vergütung: Haustarif in Anlehnung an den TV vom DPWV mit regelmäßigen Steigerungen
  • überdurchschnittliche Zulagen, Sonderzahlungen und Fahrgeldzuschuss
  • Höhergruppierungen bei Zusatzqualifikationen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Wahlmodell: „Geld oder Urlaub“, ständig an die Lebensphase anpassbar
  • ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm
  • gesundheitsfördernde Maßnahmen, z.B. Zuschuss zum Fitnessstudio und zu Vorsorgeuntersuchungen
  • Vorrangige Vermietung stiftungseigener Wohnungen  
  • Unterstützung in Krisenzeiten mit Mitarbeiterdarlehen und Gehaltsvorschüssen


Rückfragen und Bewerbungen an

Hartwig Hesse Haus am Klövensteen
Klövensteenweg 25
22559 Hamburg

Ansprechpartner vor Ort:
Frau Anke Kruse
Tel. 040 / 81 90 60
Kruse@remove-this.hartwig-hesse-haus.de
www.hartwig-hesse-stiftung.de