Der Suchthilfeträger Frauenperspektiven e.V. sucht eine approbierte Psychologische Psychotherapeutin*

Der Suchthilfeträger Frauenperspektiven e.V. sucht

eine approbierte Psychologische Psychotherapeutin*

zum 01.04.2021 in Teilzeit (0,5 Stelle / 19,5 Std. pro Woche). Die Stelle wird zunächst befristet sein mit der Option auf Verlängerung.

Wir sind in der Hamburger Suchthilfe seit über 30 Jahren in den Bereichen Suchtberatung, Prävention und Suchttherapie für suchtmittelabhängige Frauen und Mädchen tätig.


Der Aufgabenbereich der ausgeschriebenen Stelle umfasst u.a.:

  • Regelmäßige psychologische Einzel- und Gruppentherapie
  • Psychodiagnostik und Indikationsstellung
  • Erstellen von Rehabilitationsberichten für die Kostenträger
  • Dokumentation mit spezieller Software
  • Übernahme von Leitungsaufgaben, wie z. B. konzeptionelles Arbeiten und Öffentlichkeitsarbeit
  • Bereitschaft zur Intervision


Wir wünschen uns:

  • Interesse an der parteilichen Arbeit mit suchtmittelabhängigen Frauen*
  • Erfahrungen in der Durchführung von Einzel- und Gruppentherapie
  • Interesse und Umsetzung eines gender- bzw. frauenorientierten Arbeitsansatzes
  • Bereitschaft zu Team- und Projektarbeit
  • Hohe soziale Kompetenz und die Fähigkeit zu selbstständiger Arbeit


Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante und vielfältige Tätigkeit bei einem erfahrenen Suchthilfeträger
  • Einen Arbeitsbereich mit viel Gestaltungsmöglichkeiten und flachen Hierarchien
  • Regelmäßige Teamsitzungen und Supervision
  • Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildung
  • Eine Vertragsgestaltung nach TVL, Entgeltgruppe 14

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung bis zum 31.01.2021 im PDF- Format an:
Elke Peine: elke.peine@remove-this.frauenperspektiven.de
Frauenperspektiven e.V.; Charlottenstraße 26; 20257 Hamburg; www.frauenperspektiven.de