Der Jugendhilfe e.V. sucht für die Hauptgeschäftsstelle eine Vorstandsassistenz im Bereich Finanzen und Personal (m/w/d)

Jugendhilfe e. V. ist ein gemeinnütziger Träger, der seit über sechs Jahrzehnten in Hamburg tätig ist. Der Verein ist Träger ambulanter und stationärer Einrichtungen der Drogen- und Suchthilfe sowie der Wohnungslosenhilfe. Mit zurzeit ca. 280 Mitarbeiter*innen gehören wir zu den größten Arbeitgebern in Hamburg.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie für unsere Hauptgeschäftsstelle als

Vorstandsassistenz im Bereich Finanzen und Personal

im Umfang von einer Teilzeitstelle (50 % einer Vollzeitstelle).

Die Hauptgeschäftsstelle, zentral in Hamburg St. Georg gelegen, ist zuständig für die Verwaltung der Mitglieder, Projekte, Einrichtungen und Liegenschaften des Jugendhilfe e. V. in allen Angelegenheiten der Finanz- und Personalbuchhaltung sowie des Einkaufs und Vertragswesens. Sie gewährleistet die satzungsgemäße Verwaltung des Vereins, seiner Einrichtungen und Liegenschaften unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und der mit den Leistungsträgern geschlossenen Vereinbarungen. Darüber hinaus dient sie als Kommunikationsschnittstelle innerhalb des Vereins.


Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung im Finanz-, Rechnungs- und Personalwesen
  • Qualitätsmanagement-Unterstützung im Bereich Finanzen und Personal
  • Erarbeitung von Entscheidungshilfen und Präsentationen
  • Bearbeitung von Sonder- und Projektaufgaben
  • operative Unterstützung des Vorstands im Tagesgeschäft
  • Bearbeitung allgemeiner Verwaltungs-, Organisations- und Dokumentationsaufgaben


Ihr Profil:

  • abgeschlossenes (wissenschaftliches) Hochschulstudium in den Studiengängen Sozialwirtschaft, Sozialmanagement, Gesundheitsmanagement, Sozialökonomie oder Betriebswirtschaftslehre
  • Berufserfahrung in einem sozialen Praxisfeld
  • fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Betriebswirtschaft und Personalwesen
  • Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement
  • routinierter Umgang mit MS-Office (Word, Excel, PowerPoint)
  • Kenntnisse der Verwaltung und Finanzierung sozialer Institutionen/Einrichtungen
  • Darüber hinaus wünschen wir uns folgende Fähigkeiten:
  • unternehmerisches Denken und ausgeprägtes eigenverantwortliches Handeln
  • Organisations-, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • gutes Kommunikationsvermögen in Wort und Schrift, Englischkenntnisse wünschenswert
  • Fähigkeit zum konzept- und ergebnisorientierten Arbeiten
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Team-, Integrations- und Kooperationsfähigkeit
  • sorgfältige, zuverlässige und loyale Arbeitsweise


Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • die Einbindung in ein motiviertes und aufgeschlossenes Team
  • ein gutes Betriebsklima
  • eine tarifliche Vergütung nach TV-L
  • eine Jahressonderzahlung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten bei Bedarf
  • bis zu 4 Tage zusätzlichen Urlaub
  • flexible Arbeitszeiten und Planungssicherheit bei Arbeitszeiten
  • auf Wunsch Bezuschussung des HVV-ProfiTickets


Ihre Vergütung erfolgt gemäß TV-L Entgeltgruppe 11. Die Stelle ist unbefristet.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.jugendhilfe.de.

Ihre Fragen beantwortet gerne der Vorstand Christine Tügel unter der Telefonnummer 040-85 17 35-0.

Bewerben Sie sich jetzt gleich- wir freuen uns auf Sie!
Schriftliche Bewerbung bitte an:
Jugendhilfe e. V.
Frau Christine Tügel
Repsoldstraße 4, 20097 Hamburg oder als PDF per E-Mail: tuegel@remove-this.jugendhilfe.de 

Sollten Sie eine Bewerbung per Post bevorzugen, senden sie uns bitte keine Originalunterlagen zu! Wenn Sie einen ausreichend frankierten und adressierten Briefumschlag beifügen, senden wir Ihre Bewerbungsunterlagen gerne zurück. Ansonsten werden die Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzkonform vernichtet.