Bildungshaus Alsterpalais sucht einen Sonderpädagogen (w/m/d)

Mit Freude lernen! In unserer 2008 eröffnete Bildungshaus Alsterpalais lernen Kitakinder und Schüler/innen unter einem Dach, derzeit bis zum 10. Jahrgang und künftig bis zum Abitur. Wesentliche Aspekte unseres Lernalltags sind die Bilingualität nach dem Immersionsprinzip, das Arbeiten in jahrgangsübergreifenden Lernteams, die Gestaltung individueller und inklusiver Lernprozesse.

Zum Schuljahr 2020/21 oder früher suchen wir

einen Sonderpädagogen (w/m/d)

in Teilzeit.

Neben dem Lehramtsstudium der Sonderpädagogik (Dipl., Bachelor oder Master) oder einer gleichwertigen Qualifikation bspw. als Diplompädagoge mit lerntherapeutischer Zusatzqualifikation, haben Sie Erfahrung in der Beratung von Schülerinnen und Schülern mit Lernschwierigkeiten, Eltern und Lehrkräften sowie in der Koordination von Maßnahmen der individuellen Förderung. Darüber hinaus sind sie eine Persönlichkeit mit Herz und Verstand und bringen die Fähigkeit mit, unsere Schülerinnen und Schüler auch im sozialen und emotionalen Bereich zu unterstützen.

Zu Ihrem Profil gehört, dass Sie Kinder als Akteure ihrer eigenen Bildungsprozesse verstehen und eine wertschätzende und vorurteilsfreie Haltung gegenüber Kindern haben. Sie sind kommunikationsstark, gerne kompetenter Teil unterschiedlicher multiprofessioneller Teams und verfügen zudem über eine selbstständige Arbeitsweise. Es erwarten Sie viele Entwicklungs- und Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem inspirierenden Gebäude. Wir bieten die Mitarbeit in einem außerordentlich engagierten Team, ein innovatives Arbeitsumfeld sowie eine tariflich orientierte Vergütung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Email an
bewerbung@remove-this.flachsland-hamburg.de.

Für telefonische Fragen steht Ihnen Herr Philipp Meinhold gerne
unter 040 / 20 00 03 82 zur Verfügung.