Beschäftigung und Bildung e.V. sucht für das EU-Projekt "Lokale Wirtschaft vor Ort" Coach für Stadtteile und KMUs

Als gemeinnütziger und anerkannter sozialer Träger arbeitet Beschäftigung und Bildung e.V. seit seiner Gründung im Jahr 1989 in diesen Feldern: Berufsorientierung und -qualifizierung, Ausbildungsvorbe-reitung und -begleitung, psychologische und sozialpädagogische Beratung von Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Familien, Arbeit mit gering Literalisierten, Jugend- und Krisenwohnen, Grundbil-dung, Beratung und Arbeitsplatzsicherung in KMU im Sinne arbeitsmarktbezogener Stadtteilentwick-lung.
Beschäftigung und Bildung – der Name ist Programm: Wir orientieren, begleiten und stabilisieren Menschen und bereiten sie vor, um sie in Ausbildung und/oder Arbeit zu bringen. Wir unterstützen Grund- und Selbstbildung, aktivieren, motivieren und qualifizieren.

Für unser EU- Projekt „Lokale Wirtschaft vor Ort“ suchen wir zum 01.08.2021

Coach für Stadtteile und KMUs (m/w/d)

in Vollzeit/Teilzeit.

Das Projekt „Lokale Wirtschaft vor Ort“ konzentriert sich auf die Unterstützung und Stärkung der ge-werblichen Standortstrukturen und der Nahversorgung in 5 Hamburger Stadtteilen.


Ihre Aufgaben:

  • Aufbau und Pflege von persönlichen Kontakten zu lokalen Geschäftsleuten
  • Aufbau von lokalen Netzwerken oder thematisch orientierten Kleingruppen
  • Konzeptionierung, Entwicklung und Durchführung von Weiterbildungsmodulen und Informations-angeboten für KMU z.B. zur Nutzung der Digitalisierung in der lokalen Wirtschaft vor Ort
  • Kooperation und Abstimmung mit relevanten Akteuren der Stadtteilentwicklung
  • Konzeption und Umsetzung von Veranstaltungsformaten zur Stärkung des Standortpotentials
  • Motivation der lokalen Gewerbetreibenden zur Beteiligung an den Prozessen und Aktivitäten der Standortentwicklung
  • Bearbeitung der verwaltungsspezifischen Anforderungen des Projektcontrollings


Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Stadtplanung oder haben eine ver-gleichbare Qualifikation, gerne auch aus den Bereichen  BWL oder Marketing.
  • Sie verfügen über Berufserfahrung in der Projektumsetzung und über Kenntnisse der Stadtteil- und Standortentwicklung
  • Idealerweise können Sie auf Berufserfahrung in der Zusammenarbeit mit kommunalen Verwal-tungen zurückblicken.
  • Sie bringen Erfahrung im professionellen Einsatz von Social-Media und digitale Affinität mit.
  • Sie bieten Moderatoren- oder Referenten-Eigenschaften (sicheres Auftreten in Grup-pen/Versammlungen).
  • Sie sind flexibel und bringen sich gerne dort ein, wo Ihre Mitarbeit und Unterstützung projektbezogen gebraucht werden.
  • Sie haben ein freundliches und verbindliches Auftreten und können Menschen für sich und Ihre Aufgaben gewinnen.
  • Idealerweise bringen Sie zudem methodische Fachkenntnisse zum beruflichen Coaching und Er-fahrung im Einzelcoaching mit
  • Eine Zweitsprache wäre wünschenswert

Wir suchen keine Stadtteilkümmerer, die sich für alle Problemlagen zuständig fühlen, sondern eine Person, die sich fokussiert mit den Aufgabenstellungen der Projektumsetzung auseinandersetzt und eigenständig die im Rahmen der Projektabstimmung entwickelten Wege in den lokalen Strukturen vor Ort umsetzt.


Wir bieten:

  • eine höchst abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit, zunächst projektbezogen be-fristet bis 30.06.2023
  • ein kollegiales und sich gegenseitig unterstützendes Team bestehend aus 8 Personen
  • eine intensive und strukturierte Einarbeitung
  • teamorientierte Projektentwicklung sowie zielgerichtete Fortbildungen
  • ein attraktives Gehalt
  • einen Zuschuss zur HVV Proficard
  • betriebliche Altersvorsorge
  • die Arbeit findet sowohl in der Geschäftsstelle in Altona als auch in den Gebieten vor Ort statt.


Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabe interessiert sind, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung unter dem Stichwort „Lokale Wirtschaft vor Ort“  bis zum 30.06.2021  an bewerbung@remove-this.bb-hamburg.de zu Händen von Frau Diller.

Informationen, wie Beschäftigung und Bildung e.V. personenbezogene Daten von Bewerbenden zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens erhebt und verarbeitet, finden Sie neben unserer allgemeingültige Datenschutzerklärung bei uns auf der Website unter https://www.bb-hamburg.de/datenschutz/

Beschäftigung und Bildung e.V.
Paul-Ehrlich-Straße 3                        
22763 Hamburg
Tel:  040 / 659090 -0
www.bb-hamburg.de