basis & woge e.V. sucht eine Koordination (m/w/d) für unsere sozialräumlichen Angebote der Kinder- und Jugendhilfe

basis & woge e.V. in Hamburg ist ein staatlich anerkannter Träger im Bereich sozialpädagogischer und gesundheitspräventiver Arbeit und Hilfen für junge Menschen in Krisensituationen sowie Menschen mit Migrationsbiographie.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere sozialräumlichen Angebote der Kinder- und Jugendhilfe in Hamburg-Nord und -Altona

eine Koordination (m/w/d)

in Teilzeit (19,5 Std./Woche).

Die Stelle
Die Koordination übernimmt die fachlich-pädagogische Beratung und Begleitung der Mitarbeiter*innen in unseren sozialräumlichen Projekten in den Bezirken Hamburg Nord und Altona (Mobi.Family und Jukids, Villa Dulsberg, Connect, Globus, SHA Dulsberg + und rat&info). Sie vernetzt die Teams und sorgt für einen guten Informationsfluss. In enger Zusammenarbeit mit den Teams und der Bereichsleitung sowie mit den externen Partner*innen werden pädagogische Angebote gefestigt.


Ihre Aufgaben

Ihr Aufgabenfeld ist vielfältig und umfasst pädagogische und administrative Aspekte:

  • Fachlich-pädagogische Begleitung: Sie leiten Teamsitzungen und beraten die Teams in fachlicher und pädagogischer Hinsicht. Sie unterstützen die Teams in Krisensituationen mit Klient*innen, sowie die konzeptionelle Orientierung in den sozialräumlichen Projekten. Sie begleiten die Teams bei der Dokumentations- und Berichtserstellung.
  • Teamentwicklung: Auswahl neuen Personals gemeinsam mit den Teams in Rücksprache mit der Leitung. Außerdem unterstützen Sie Teamentwicklungsprozesse und fördern einen transparenten Informationsfluss zwischen den Teams und der Bereichseitung.
  • Externe Kooperation: Sie arbeiten mit Behördenvertreter*innen und sind in sozialräumlichen Gremien (z.B. AG 78 regional) aktiv.


Ihr Profil

  • Sie sind kommunikativ, können in unterschiedlichen Konstellationen koordinierende Funktionen übernehmen und schaffen es, den Träger nach außen hin gut zu repräsentieren
  • Sie bringen die notwendige Fachexpertise im Bereich der sozialräumlichen Projekte mit. Idealerweise sind Sie bereits in Fachkreisen aktiv und haben Kontakt zu Behördenvertreter*innen
  • Sie möchten etwas bewegen und sind bereit, sich sowohl für die Weiterentwicklung als auch die Fortführung unserer Angebote mit Engagement und Kreativität einzusetzen
  • Sie haben ein abgeschlossenes Fach- / Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation im (sozial-) pädagogischen Bereich


Wir bieten

  • Eine spannende und herausfordernde Koordinationstätigkeit mit dem Raum für Entwicklungen der Teams und der Angebote.
  • Enger Fachaustausch mit der Leitung und Ihren Kolleg*innen auf der Koordinationsebene
  • Aktive Beteiligung an der Teamentwicklung und der Lösung pädagogischer Fachfragen
  • Regelmäßige Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung in Anlehnung nach TV-L Entgeltgruppe 10
  • Zuschuss zum HVV-Profi-Ticket

Bewerbungen von BIPoC sind ausdrücklich erwünscht. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie das dargestellte Profil erfüllen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung – per E-Mail und ohne Foto – bis zum 29.10.2021 an:
Jonny Schütze
Geschäftsführung
Mobil +49 172 32 63 693
mail: jonny.schuetze@remove-this.basisundwoge.de