basis & woge e.V. sucht eine Bereichsleitung (m/w/d)

basis & woge e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Standorte in den Bezirken Hamburg-Nord & Altona

eine Bereichsleitung (m/w/d)

für 29,25 Std. (75 %).

Die Stelle

Die Bereichsleitung trägt die Gesamtverantwortung der Angebote/ Einrichtungen des Bereichs und ist insbesondere Ansprechpartner*in in bereichsinternen, fachlichen und organisatorischen Angelegenheiten. Sie fördert die Weiterentwicklung der Angebote und setzt pädagogische Konzepte mit den Teamkoordinator*innen und Teams um. Sie analysiert Entwicklungen in der Kinder- und Jugendhilfe und erarbeitet mit den Teamkoordinator*innen und den Teams Antworten und Lösungen.
Die Bereichsleitung vertritt die Anliegen der Teamkoordinator*innen gegenüber der Geschäftsführung und sorgt für Transparenz und Informationsaustausch auf horizontaler Ebene zu anderen Bereichen im Träger. Sie achtet mit den Teamkoordinator*innen und den Teams auf eine gemeinsame pädagogische Grundhaltung gemäß den Grundsätzen des Trägers.
Die Bereichsleitung ist verantwortlich für die Einhaltung der Leistungen nach der Leistungsvereinbarung und Konkretisierung sowie der Anforderungen des Qualitäts-managements. Sie sorgt für die Kontinuität einer fundierten pädagogischen Arbeit in den Angeboten und Einrichtungen. Ihr obliegt die Personalführung und -Entwicklung.
Der Träger basis & woge e.V. in Hamburg ist ein staatlich anerkannter Träger im Bereich sozialpädagogischer und gesundheitspräventiver Arbeit und Hilfen für junge Menschen in Krisensituationen sowie Menschen mit Migrationsbiographie. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Jugendhilfe. Im ambulanten Bereich & in den sozialräumlichen Projekten werden Familien, Kinder, Jugendliche und junge Volljährige begleitet und betreut.


Das dürfen Sie übernehmen:

  • Leitung unserer Einrichtungen im Bezirk Hamburg-Nord & Altona
  • Leitung im Co. mit der Bereichsleitung der Ambulanten Teams in Hamburg
  • Strategische Positionierung und Weiterentwicklung der ambulanten Angebote und Sozialraumprojekte
  • Zusammenarbeit mit internen und externen Partner*innen, sowie Repräsentation des Trägers nach außen
  • Konzeptionelle Beratung der Teams in der pädagogischen Arbeit und
  • Begleitung der Teamentwicklungsprozesse
  • Personal- und Budgetplanung sowie Sicherstellung einer ausreichenden Belegung


Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Pädagogik, eine Zusatzqualifikation im Bereich Sozialmanagement ist wünschenswert
  • Leitungserfahrung
  • Vertiefte Kenntnisse in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Mehrjährige Berufserfahrung und Kenntnisse in der Projekt- und Budgetplanung
  • Teamfähige und durchsetzungsstarke Persönlichkeit
  • Ausgeprägte Organisations- und Kommunikationskompetenz


Das wird Ihnen geboten:

  • Eine spannende und herausfordernde Tätigkeit mit dem Raum für Entwicklungen der Teams und der Angebote
  • Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und Ihren Kolleg*innen auf der Leitungsebene
  • Eine unbefristete Stelle in Teilzeit mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Umfangreiche Weiterbildungsangebote
  • Vergütung in Anlehnung nach TV-L Entgeltgruppe 11
  • Zuschuss zum HVV-Profi-Ticket

Bewerbungen von BIPoC sind ausdrücklich erwünscht. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie das dargestellte Profil erfüllen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung
– per E-Mail und ohne Foto – bis zum 29.10.2021 an:
basis & woge e.V.
Jonny Schütze
jonny.schuetze@remove-this.basisundwoge.de
Telefonische Rückfragen unter: 0172 32 63 693