Op de Wisch e.V. sucht Sabbatzeitvertretung für die Verwaltungsleitung

Wer wir sind

Op de Wisch e.V. ist ein gemeinnütziger, sozialer Träger mit Schwerpunkten in der Ambulanten Sozialpsychiatrie und in der Kinder- und Jugendhilfe. Der Verein hat ca. 130 Mitarbeiter*innen, insgesamt 8 pädagogische Teams und ein Reitprojekt.

Wir suchen

eine Sabbatzeitvertretung für die Verwaltungsleitung
im Zeitraum Mitte März 23 bis Mitte Oktober 23
(mit etwa 30 Wochenstunden)

Zu den Aufgaben gehören

  • Leitung, Unterstützung und Koordination der anfallenden Aufgaben in allen Verwaltungsbereichen und Lösung von Schnittstellenproblemen Koordination und Führung eines Teams von 4 Verwaltungsmitarbeiterinnen, 2 Hausmeister und Fahrer, einer Angestellten und diversen freien Reinigungskräften
  • Mitarbeit in der konzeptionellen Weiterentwicklung z.B. im Qualitätsmanagement oder beim Datenschutz

Wir wünschen uns einen Menschen mit folgendem Profil

  • Praktische Kenntnisse und möglichst Leitungserfahrung in den klassischen Verwaltungsbereichen Buchhaltung, Personal, Organisation und Controlling
  • Teamorientierte Persönlichkeit mit Lösungskompetenz und guten Kommunikationsfähigkeiten
  • Fortgeschrittene Kenntnisse in MS Office, insbesondere Excel, und in Datenbankanwendungen
  • Der Arbeitsplatz ist auch gut geeignet für Rentner:innen, die noch mal Lust haben, sich zu engagieren.

Wir bieten

  • Einen sehr vielfältigen Arbeitsplatz in Hamburg-Eimsbüttel und ein gutes Betriebsklima
  • Bezahlung entsprechend Ihrer Ausbildung und Praxiszeiten in Anlehnung an den TV/L sowie Förderung der betrieblichen Altersvorsorge und einen Zuschuss zur ProfiCard
  • Möglichkeiten zur flexiblen Arbeitsgestaltung

Kontaktdaten

Für Rückfragen stehen Ihnen Ute Peters (Geschäftsführende Vorständin) unter 040/600883421 und Sibille Lutz (Verwaltungsleitung) unter 040/600883425 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte per Mail an bewerbung@op-de-wisch.de
Zurück zur Übersicht