Mitarbeiter:in für die vorbereitende Finanz- und Lohnbuchhaltung sowie Evaluation (m,w,d)

Wer wir sind

Die Bergedorfer Impuls gGmbH, mit Sitz in Hamburg Mitte, bietet ein breit gefächertes Spektrum von Maßnahmen unterschiedlicher Trainings- und Arbeitsangebote für Menschen mit psychischen Erkrankungen an. Sie ist eine von der Bundesagentur für Arbeit und der Deutschen Rentenversicherung anerkannte Einrichtung der beruflichen Rehabilitation für Menschen mit psychischen Erkrankungen und Anbieterin des Berufsbildungsbereiches sowie des Arbeitsbereiches eines Anderen Leistungsanbieters.

Wir suchen

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir eine/n Kolleg:in (m,w,d) für die Finanzbuchhaltung und die Teilnehmenden-Evaluation. Die Stelle ist ab sofort in Voll- oder Teilzeit (mind. 30 Wochenstunden), zunächst befristet für 2 Jahre, zu besetzen. Eine Entfristung des Arbeitsvertrages wird angestrebt.

Zu den Aufgaben gehören

  • Bearbeitung und Prüfung des Zahlungsverkehrs
  • Vorbereitung und Durchführung der Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung
  • Rechnungsprüfungen
  • Kontenklärungen, Verwaltung der OP-Listen und Mahnwesen
  • Erstellung von monatlichen Buchungsdatenlisten
  • Unterstützung/Mitwirkung bei der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen
  • Unterstützung bei der Anlagenbuchhaltung
  • Erstellung von Abschlags- und Schlussrechnungen für Kostenträger
  • Unterstützung in der Entgeltabrechnung unserer Teilnehmenden
  • Abrechnungen der SV-Berechnungen mit den Kostenträgern
  • Unterstützung bei Spendenanträgen
  • Koordination, Durchführung und Auswertung der Teilnehmenden-Evaluation

Wir wünschen uns einen Menschen mit folgendem Profil

  • eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • praktische Erfahrung in der Finanzbuchhaltung
  • Kenntnisse in der Buchhaltungssoftware SIMBA wünschenswert
  • einen sicheren Umgang mit dem MS-Office-Paket, insbesondere Excel und Word
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • eine dienstleistungsorientierte, sorgfältige sowie selbstständige Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke und eine hohe Eigenmotivation
  • vernetztes und analytisches Denken, hohe Zahlenaffinität

Wir bieten

  • persönliche Wertschätzung und flache Hierarchien
  • einen sinnstiftenden, spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • ein freundliches und unterstützendes Team
  • sehr gute interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Supervision und kollegiale Beratung
  • eine Vergütung in Anlehnung an TV-L
  • betriebliche Altersvorsorge und VWL
  • zentrale Lage – Hamburg Mitte
  • Zuschuss zum Deutschlandticket
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Krankenzusatzversicherung
  • 30 Tage Urlaub und in 2024/25 zusätzlich als freiwillige Zusatzleistung des Arbeitgebers arbeitsfreie Zeit vom 23.12.2024 bis 03.01.2025 ohne Anrechnung v. Urlaubstagen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, Obst- und Gemüse-Snacks

Kontaktdaten

Bergedorfer Impuls gGmbH, Nagelsweg 10, 20097 Hamburg www.impuls-reha.de

Bemerkungen

Wenn diese Beschreibung zu Ihnen passt, freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung möglichst in einem PDF-Dokument unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie der o.g. Kennziffer bis spätestens 30.07.2024 per Email an:
bewerbung[at]impuls-reha.de

Für den Vorgang der Bearbeitung Ihrer Bewerbung, werden Ihre Daten für diesen Zweck gespeichert. Ihre Daten werden nicht weitergegeben und auch nicht für andere Zwecke der Bergedorfer Impuls gGmbH verwendet. Nach Beendigung dieses Bewerbungsverfahrens, werden Ihre Daten nach Ablauf von 3 Monaten wieder gelöscht
Zurück zur Übersicht