Jungenarbeit Hamburg e.V. sucht eine*n Verwaltungsmitarbeitende*n

Wer wir sind

Jungenarbeit Hamburg e.V. ist ein gemeinnütziger Träger der freien Jugendhilfe. Unsere 12 Arbeitsbereiche mit derzeit 22 Kolleg*innen umfassen ein weites Spektrum an pädagogischen Arbeitsfeldern, u.a. genderbewusste Projekte an Schulen, Fortbildungen und Vernetzungstreffen für Fachkräfte und Hilfen zur Erziehung nach § 30 und § 31 SGB VIII. Mehr Informationen über unsere Projekte finden Sie auf unserer Website: www.jungenarbeit.info

Wir suchen

Wir suchen ab dem 1.12.22 eine verantwortungsbewusste Person, die mit Ihrem Wissen und Engagement die Verwaltung und Buchführung des Vereins garantiert. Die Stelle ist unbefristetet mit zu Beginn 20 Wochenstunden und wird bezahlt nach unserem Haustarif.

Zu den Aufgaben gehören

  • (vorbereitende) Buchführung für das Steuerbüro inkl. Buchungen für interne Finanztabellen und die Erstellung einer Prognosetabelle
  • Kommunikation mit Steuerbüro und Behörden und für Verwaltung relevanten Institutionen und Partner*innen
  • Banking: Überweisungen, Kontrolle Zahlungsein- und Ausgänge
  • Erarbeitung von Entscheidungshilfen für finanziellen Fragen in Bezug auf Lohnerhöhungen, Investitionen etc.
  • Personalverwaltung
  • Unterstützung bei Antragsstellung von Stiftungsanträgen und Zuwendungen, Überblick Mittelanforderungen, Abrechnungen von Zuwendungen und Stiftungsanträgen
  • Betreuung Mitgliederverwaltung des Vereins

Wir wünschen uns einen Menschen mit folgendem Profil

  • Ein positives Menschenbild, Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein
  • Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation und Sie haben schon erste Berufserfahrung sammeln können.
  • Gutes Ausdrucksvermögen und Sicherheit im Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Einen durch Selbstständigkeit, Sorgfalt und Flexibilität gekennzeichneten Arbeitsstil
  • Spaß an der Arbeit im Team

Wir bieten

  • Wir legen Wert auf eine vertrauensvolle, abwechslungsreiche, offene Struktur und Zusammenarbeit. Wir bemühen uns um flache Hierarchien und uns ist die Arbeit auf Augenhöhe wichtig. Jede Person bei uns ist in ihrer Position wichtig, da sich die Arbeit jeweils auf das Gemeinwohl auswirkt. Um die Wichtigkeit aller Arbeitsbereiche zu unterstreichen, zahlen wir uns einen – nach jeweiligen Stundenanteilen – gleichen Lohn aus.
  • Selbstständiges Arbeiten in einem engagierten Team mit unterschiedlichsten fachlichen Hintergründen und Qualifikationen
  • Einen achtsamen, fehlerfreundlichen Umgang im Team
  • Eine unbefristete Stelle mit zu Beginn 20 Wochenstunden nach unserem Haustarif
  • Wir zahlen zudem eine betriebliche Altersvorsorge und beteiligen uns an der EdenRedKarte bzw. urban Sport Mitgliedschaft; ggf. an einer HVV Karte
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung

Kontaktdaten

Jungenarbeit Hamburg e.V.
- Jan Heitmann-
Bramfelder Straße 102 B
22305 Hamburg
040/ 64 83 39 26
heitmann@jungenarbeit.info
Zurück zur Übersicht