Die Fähre e.V. sucht eine Pädagogische Assistenzkraft (m/w/d)

Wer wir sind

Die Fähre e.V. bietet 49 Menschen mit einer psychischen Erkrankung Wohnmöglichkeit und Be-treuung in Hamburg-Heimfeld. Neben unserem Fachkräfteteam engagieren sich im Bereitschafts-dienst Nachts und am Wochenende auch Assistent*innen bzw. Aushilfen für unsere Klient*innen.

Das Team der Bezugsbetreuer*innen unterstützt und begleitet unsere Bewohner*innen bei der persönlichen und beruflichen Entwicklung, sodass ein Übergang in das selbstständige Wohnen, Leben und Arbeiten möglich wird. Dabei legen wir besonderen Wert auf Personenzentrierung und Inklusion. Unsere Gruppenangebote, insbesondere im künstlerischen Bereich, stehen deshalb allen Interessierten offen.

Wir suchen

Eine Pädagogische Assistenzkraft (m/w/d)
mit 15-20 Std. / Wo.
für die psychosoziale Betreuung von Menschen mit einer psychischen Erkrankung an unserem Standort der „Besondere Wohnform“ in Hamburg-Heimfeld.

Zu den Aufgaben gehören

  • Begleitung der Klient*innen zu Behörden- und Arztterminen
  • Lebenspraktische Unterstützung von Klient*innen, überwiegend bei der Haushaltsführung
  • Anleitung von Gruppenangeboten in Vertretung
  • Leistungsdokumentation per Software
  • Gestaltung eines eigenen Angebotes
  • Partizipation bzgl. Strategie und Leitbild

Wir wünschen uns einen Menschen mit folgendem Profil

  • möglichst Erfahrung und Kenntnisse im Umgang mit Menschen mit psychischer Erkrankung
  • hohes Maß an Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • hohes Einfühlungsvermögen
  • zielgerichtetes und eigenverantwortliches Handeln
  • Hauswirtschaftliche Kenntnisse und Erfahrung
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten

  • eine verantwortungsvolle und interessante Aufgabe
  • eine Anbindung an ein multiprofessionelles Team
  • regelmäßige Supervision und Fortbildung
  • tarifgebundene Bezahlung nach AVB
  • 32 Urlaubstage und jährliche Sonderzahlungen
  • einen Zuschuss zu individuellen Gesundheitsleistungen
  • einen Zuschuss zum HVV ProfiTicket.

Kontaktdaten

Bewerbungen richten Sie bitte per Email an: jobs@diefaehre-hamburg.de

Bemerkungen

Rückfragen zur Stellenausschreibung beantwortet Ihnen gerne Herr Callies: callies@diefaehre-hamburg.de
Zurück zur Übersicht