Räume in der Schloßstraße (Preise zzgl. 7% MwSt.)

Achtung: Aufgrund der Pandemie stark begrenzte Teilnehmer*innenzahl

In der Schloßstraße 12 können Sie drei Räume unseres Kooperationspartners Bergedorfer Impuls mieten: von 48 bis 95 qm.

Während Ihrer Veranstaltung bietet Ihnen Bergedorfer Impuls Verpflegung für Ihre Teilnehmer nach den Bewirtungsstandards an. Bitte beachten Sie während der Corona-Pandemie die Pflicht zum Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske.

In allen Räumen gelten Rauch- und Alkoholverbot.

 

Konferenzraum S5 (48qm)
Coronabedingte Schul-Bestuhlung mit Abstand: max. 7 Personen
PreisFür Mitglieder
halber Tag (9:00-13:00 Uhr)120 Euro80 Euro
ganzer Tag (9:00-17:00 Uhr)200 Euro105 Euro
Konferenzraum S2 (73 qm)
Coronabedingte Schulbestuhlung mit Abstand: max. 15 Personen
PreisFür Mitglieder
halber Tag (9:00-13:00 Uhr)180 Euro125 Euro
ganzer Tag (9:00-17:00 Uhr)280 Euro185 Euro
Konferenzraum S1 (95 qm)
Coronabedingte Schulbestuhlung mit Abstand: max. 19 Personen
PreisFür Mitglieder
halber Tag (9:00-13:00 Uhr)250 Euro165 Euro
ganzer Tag (9:00-17:00 Uhr)350 Euro210 Euro

Mediennutzung

  • Beamer (25 Euro pro Nutzung/Tag)
  • WLAN
  • Flipcharts 
  • Induktive Höranlage (25 Euro pro Nutzung/Tag)

Stornierung

Bei Absagen bzw. Stornierungen gelten folgende Bestimmungen:

  • Mehr als 20 Tage vor Mietbeginn: kostenlose Stornierung
  • 20 bis 10 Tage vor Mietbeginn: Berechnung des 50-prozentigen Mietpreises 
  • 9 Tage vor Mietbeginn bis zum Tag der Miete: Berechnung des 80-prozentigen Mietpreises

Empfehlung

Bitte besuchen Sie uns mit öffentlichen Verkehrsmitteln (U-Bahn Wandsbek Markt). 

Bitte beachten Sie die AGBs.


Kontakt

Anfragen zur Buchung bitte an das Konferenzteam der Bergedorfer Impuls GmbH (Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr) – Bergedorfer Impuls ist von uns im Rahmen eines Integrationsprojekts (Reha-Maßnahme) mit dem Konferenzmanagement beauftragt:

Tel.: 040/2984 8333
E-Mail: kontakt@remove-this.impuls-konferenz.de 

Fortbildungen

Die PARITÄTISCHE Akademie Nord bietet Fortbildungen für

Pflegefachkräfte,
Erzieher/-innen,
Sozialpädagoginnen und -pädagogen,
Führungskräfte,
Personalverantwortliche,
Kita-Leitungen,
Fachkräfte der psychiatrischen Arbeit und v.m.

aus vielen Bereichen der Sozialen Arbeit, zum Beispiel der Altenhilfe, Behindertenhilfe, Hilfe für Geflüchtete, Kinder- und Jugendhilfe.