Eingliederungshilfe, Teilhabe und Rehabilitation

In diesem Fachbereich vertritt der PARITÄTISCHE in Hamburg ca. 100 Mitgliedsorganisationen mit ihren stationären, teilstationären und ambulanten Einrichtungen und Beratungsstellen. Wir beraten und unterstützen unsere Mitglieder und organisieren Fachveranstaltungen und Arbeitsgruppen zu aktuellen Themen. Darüber hinaus beraten wir die Mitglieder auch bei individuellen Fragen und übernehmen auf Wunsch auch das Verhandlungsmandat mit den Leistungsträgern. Im Rahmen der Fördermittelberatung informieren wir Sie, wie Sie Projekte und Vorhaben mit Hilfe der Aktion Mensch realisieren können.

Die Mitglieder sind in folgenden Bereichen tätig:

  • Armut und Wohnungslosigkeit
  • Betreuungsvereine
  • Drogen- und Suchthilfe
  • Straffälligenhilfe
  • Hilfen für Menschen mit geistigen, seelischen und Sinnesbehinderungen

Kontakt


Berger, Andrea
Assistentin Eingliederungshilfe, Teilhabe u. Rehabilitation | Senioren und Pflege | A: aufklaren - Expertise & Netzwerk für Kinder psychisch erkrankter Eltern | Qualitätsgemeinschaften
Wandsbeker Chaussee 8, 22089 Hamburg
Tel.: 040/41 52 01-53
andrea.berger@remove-this.paritaet-hamburg.de


Fachinformationen

  • Unterstützungsbrief: Gründung der Unabhängigen Beschwerdestelle für Menschen mit psychosozialen Beeinträchtigungen in Hamburg

    Der Expertenrat Seelische Gesundheit des Paritätischen Hamburg sieht...

    mehr
  • #UkraineHH: Steuerliche Erleichterungen für Spenden und Hilfsmaßnahmen

    Für Spenderinnen und Spender sowie Hilfsorganisationen, die sich für...

    mehr
  • PARITÄTISCHER startet Themenoffensive zur Vorfahrt der Gemeinnützigkeit

    Unter dem Titel „#EchtGut – Vorfahrt für Gemeinnützigkeit“ startet...

    mehr