Quereinstieg in Krippe, Kita und Ganztag

Mit der 160-Stunden-Qualifizierung zum Quereinstieg in Kita, Krippe und Ganztag zur pädagogischen Fachkraft nach der Hamburger Positivliste

Sie interessieren sich für die Arbeit mit Kindern oder Jugendlichen und möchten sich beruflich neu orientieren? Wir bieten eine Weiterbildung, mit der Sie als Quereinsteiger*in in Krippe, Kita oder der Ganztagsbetreuung arbeiten können.

Quereinstieg in Krippe, Kita und Ganztag über die 160-Stunden-Qualifizierung: Was ist das und wie geht das?

Sie möchten als Quereinsteiger*in in Kitas, Krippen oder der Ganztagsbetreuung in Hamburg arbeiten? Die 160-Stunden-Qualifizierung ist eine Weiterbildung, die parallel zum Beruf absolviert wird. Sie arbeiten in einer Kita, Krippe oder in der Ganztagsbetreuung in Hamburg und bilden sich nebenbei zum Themenfeld Pädagogik der Kindheit und Entwicklungspsychologie weiter. Sie erwerben so die pädagogischen Fachkenntnisse, die Sie für den Einsatz in der Krippe, Kita oder der Ganztagsbetreuung benötigen.

Wenn Sie die gesamte 160-Stunden-Qualifizierung bei der PARITÄTISCHEN Akademie Nord absolviert haben, erhalten Sie einen Rabatt  in Höhe von 15 Prozent. 

Wozu werde ich qualifiziert?

Mit Abschluss der 160-Stunden-Qualifizierung dürfen Sie als sogenannte pädagogische Fachkraft nach der Hamburger Positivliste in Hamburger Kindertagesstätten, Krippen oder der Ganztagsbetreuung arbeiten.

Voraussetzungen für den Quereinstieg über die 160-Stunden-Qualifizierung

Voraussetzung für den Quereinstieg über die 160-Stunden-Qualifizierung ist, dass Sie entweder

  • über einen beliebigen Universitäts- oder Fachhochschulabschluss verfügen oder
  • eine einschlägige Berufsausbildung abgeschlossen haben, wie Logopäd*innen, Ergo, Physio-, Beschäftigungs- und Arbeitstherapeut*innen, Kinderkrankenschwestern und -pfleger oder Hebammen.

Mit einer einschlägigen Berufserfahrung von mind. 1000 Stunden können Sie gegebenenfalls auch ohne Nachqualifizierung als pädagogische Fachkraft nach der Hamburger Positivliste arbeiten. Informationen erhalten Sie hierzu bei der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration.

Bei Fragen zu den Voraussetzungen kontaktieren Sie gerne Iris Weisser von der PARITÄTISCHEN Akademie Nord (Tel.: 040/41 52 01-66, iris.weisser@remove-this.paritaet-hamburg.de).

Ablauf der Weiterbildung

Sie arbeiten in einer Hamburger Kindertagesstätte, in der Krippe oder in der Ganztagsbetreuung und belegen berufsbegleitend Fortbildungen. Sie haben noch keine Stelle, aber Interesse am Quereinstieg? Kontaktieren Sie uns gerne.

Individueller Start der Nachqualifizierung für den Quereinstieg in Krippe, Kita und Ganztag: Bei uns können Sie jederzeit mit der Nachqualifizierung starten. Wir stellen Ihnen ein individuelles Fortbildungspaket für die 160-Stunden-Qualifizierung zusammen.

Wenn Sie die gesamte 160-Stunden-Qualifizierung bei der PARITÄTISCHEN Akademie Nord absolviert haben, erhalten Sie einen Rabatt  in Höhe von 15 Prozent.

Sie müssen die 160-Stunden-Qualifizierung spätestens im 1. Halbjahr nach Beschäftigungsbeginn aufnehmen und spätestens nach einem Jahr abgeschlossen haben.

Coronabedingte Terminverschiebungen können evtl. dazu führen, dass die vorgegebene Frist von 12 Monaten bzgl. der Durchführung überschritten wird. Wir haben für Sie Rücksprache mit der Behörde gehalten: Um die Frist zu wahren, ist ist ausreichend, wenn Sie als Teilnehmende mit einer Bescheinigung des Bildungsträgers die Terminschiebung dokumentieren. Wir werden unseren Teilnehmer*innen und damit den Einrichtungen, die den kompletten Qualifizierungsumfang in der PARITÄTISCHEN Akademie gebucht haben, weiterhin die Möglichkeit bieten, durch passende Alternativangebote die Ausbildung abzuschließen.

Ausbildungsinhalte

In der PARITÄTISCHEN Akademie Nord bieten wir Ihnen ein abwechslungsreiches Fortbildungsprogramm zu den Arbeitsfeldern Krippe, Kita und Ganztag. Welche Fortbildungen für die 160-Stunden-Qualifizierung infrage kommen, sehen Sie weiter unten auf dieser Seite. Unsere Fortbildungen werden von qualifizierten und erfahrenen Dozent*innen durchgeführt.

Ihre Vorteile der 160-Stunden-Qualifizierung

  • Fachwissen, welches Sie im Alltag in Kita, Krippe oder Ganztag benötigen und direkt einsetzen können
  • Abwechslungsreiche Fortbildungsthemen
  • Gleichzeitige Berufstätigkeit und damit praktische Erfahrungen
  • Individueller Start der Qualifizierung
  • Austausch mit anderen Fachkräften
  • Lernen von Fachkräften verschiedener Qualifikationen
  • Rabatt für Teilnehmende der 160-Stunden-Qualifizierung

Erfahrungen einer Quereinsteigerin

"In meinem vorherigen Beruf habe ich als Ergotherapeutin gearbeitet. Nun möchte ich mehr Zeit mit den Kindern verbringen als in den kurzen Therapiesitzungen. Ich möchte ihnen Selbstwertgefühl vermitteln, ihnen mit auf den Weg geben, dass sie gut so sind, wie sie sind."

>> Susanne Großkraumbach

>> ehemalige Teilnehmerin der 160-Stunden-Qualifizierung

Zum Interview mit Susanne Großkraumbach

Kosten und Termine

Die PARITÄTISCHE Akademie Nord stellt Ihnen ein individuelles Angebot mit Fortbildungen zusammen. Der Gesamtpreis setzt sich aus den Einzelpreisen der Fortbildungen zusammen.

Nach erfolgreicher Durchführung der gesamten 160-Stunden-Qualifizierung in der PARITÄTISCHEN Akademie Nord erhalten die Teilnehmenden nachträglich einen Rabatt von 15% auf die Gesamtsumme der gebuchten Fortbildungen. Teilnehmende mit geringerem Stundenumfang erhalten keinen Rabatt.

Ist Ihre Einrichtung Mitglied im PARITÄTISCHEN, erhalten Sie einen Rabatt auf die Fortbildungspreise. Wir stellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot zusammen.
 
Gegebenenfalls ist eine Förderung der Weiterbildungskosten über den Weiterbildungsbonus möglich. Informieren Sie sich über die Voraussetzungen und die Antragsstellung.


Informationen zum Download

In unserer Broschüre finden Sie alle Informationen zum Quereinstieg kompakt zusammengefasst als Download. Die Broschüre zum Quereinstieg in Kita, GBS und Krippe herunterladen.


Anmeldung, Beratung und Fragen

Wir stellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot zusammen. Wenden Sie sich bitte an Iris Weisser:


Fortbildungen für die 160-Stunden-Qualifizierung

Anmeldung

Für alle Fortbildungen können Sie sich gleich online anmelden. Klicken Sie auf die Fortbildung, an der Sie teilnehmen wollen und tragen Sie sich im Anmeldeformular ein. Um Missbrauch zu vermeiden, erhalten Sie eine E-Mail, die Sie bestätigen müssen, bevor Ihre Anmeldung gültig ist. Sollten Sie keine E-Mail erhalten, prüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

Bitte haben Sie Verständnis, dass aus organisatorischen Gründen nur noch Anmeldungen über unsere Website möglich sind. Sollten Sie Fragen haben oder Probleme auftreten, wenden Sie sich bitte an das Team der PARITÄTISCHEN Akademie Nord.

Wir freuen uns auf Sie!


Haben Sie Fragen?

Iris WeisserWeisser, Iris
Koordinatorin PARITÄTISCHE Akademie Nord
Tel.: 040/41 52 01-66
Fax: 040/41 52 01-33
iris.weisser@remove-this.paritaet-hamburg.de  

 

Kettnitz, Petra
Verwaltung PARITÄTISCHE Akademie Nord
Tel.: 040/41 52 01-64
Fax: 040/41 52 01-90
petra.kettnitz@remove-this.paritaet-hamburg.de