Leitung, Organisation und mehr
Termin: 13.06.2017 - 14.06.2018 (Kursnr.: 1817)

Word Grundkurs

Basiswissen in der Textverarbeitung mit Word

09:00 Uhr - 16:00 Uhr
299 € für Mitglieder des PARITÄTISCHEN (499 € für Externe) inkl. Mittagsimbiss
Zielgruppe:
alle Word-Interessierten max. 10 Teilnehmende
Veranstaltungsort
Der PARITÄTISCHE Hamburg
Schloßstraße 12 (Eingang Claudiusstraße)
22041 Hamburg

Organisation
Iris Weisser
Tel: 040-415201-66
Beschreibung/Programm

Medienkompetenz ist heutzutage mehr denn je gefragt und auch aus dem sozialen und Bildungsbereich nicht mehr wegzudenken. Wir vermitteln Ihnen Grundlagenwissen für eines der meistgenutzten Programme aus dem Microsoft-Office-Paket. Word zeichnet sich durch eine einfach zu erlernende und leicht bedienbare Oberfläche aus. Im Grundkurs erlernen Sie anhand praxisbezogener, leicht nachvollziehbarer Beispiele den effektiven Umgang mit MS Word. Sie lernen, Word-Dokumente ansprechend zu gestalten, seien es kurze Korrespondenzen oder längere Texte.

Inhalt

  • MS-Office-Schaltfläche, Multifunktionsleiste etc.: Die Arbeitsoberfläche von Word
  • Eingeben, Markieren, Bearbeiten und Korrigieren von Texten
  • Rechtschreibhilfe, Silbentrennung, Formulierungshilfen, Übersetzung
  • Textgestaltung mit Hilfe von Zeichen-, Absatz- und Seitenformatierung
  • Kopieren, Ausschneiden, Drag & Drop, Umgang mit der MS-Office-Zwischenablage
  • Grundzüge zu Nummerierung und Aufzählung
  • Texte mit Bausteinen, Autokorrektur
  • Einfache Kopf- und Fußzeilen, automatische Seitennummern
  • Grundlagen von Tabellen und Tabulatoren (listenförmige Darstellungen)
  • Grafiken und Bilder in Texte von Worddokumenten einbinden
  • Einstieg in den Umgang mit Vorlagensätzen und Designs
  • Einstieg in das Arbeiten im Team (Word-Dokumente überarbeiten)
  • Anpassen der Normalvorlage an vorgegebenes Geschäftspapier
  • Tipps und Tricks zu MS-Word

Wir stellen Ihnen ausführliche Seminarunterlagen und Notebooks zur Verfügung.


Termin
13.–14.06.2018
Jeweils von 09:00 – 16:00 Uhr

 


<< zurück

Anmeldung

Seminaranmeldung
(Rechnungs-)Adresse
Falls Sie sich hiermit für einen mehrtägigen Zertifikatskurs anmelden und nicht komplett buchen wollen, bitte die gewünschten Modulnummern laut Ausschreibung angeben.
Bei allen anderen Fortbildungen und Fachtagungen kann das Feld frei bleiben.
Datenschutz: Wenn Sie das Anmeldeformular für eine Fortbildung ausfüllen und abschicken, werden Ihre Angaben aus dem Formular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage, Durchführung und Evaluation der Fortbildung und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten werden wir ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht an Dritte weitergeben.
Bitte überprüfen Sie ihre Angaben.

Allgemeine Geschäftsbedingungen / Teilnahmebedingungen

1. Anmeldung
Ihre Teilnahme wird mit der Reservierungsanfrage - auch für die Studienreisen - verbindlich. Nach Eingang Ihrer Reservierung zu den Fortbildungen erhalten Sie eine automatische Eingangsbestätigung. Rechtzeitig vor dem Veranstaltungstermin senden wir Ihnen eine verbindliche Zu- bzw. Absage und ggfs. die Rechnung zu. Falls Sie nicht widersprechen (s.u.), behalten wir uns vor, die Anmeldebestätigung mit Rechnung auch elektronisch per E-Mail zu versenden.

Um die Veranstaltung für die Teilnehmenden effizient zu gestalten, ist die Gruppengröße grundsätzlich begrenzt.

Für einige Fortbildungen im Bereich "Freiwilliges Engagement" gelten andere AGBs. Diese entnehmen Sie bitte den jeweiligen Ausschreibungen.

2. Absagen/Rücktritt
Bei schriftlicher Benachrichtigung sind Absagen bis spätestens 6 Wochen vor Kursbeginn kostenfrei (beachten Sie die besonderen Bedingungen bei Studienreisen), danach berechnen wir die volle Kursgebühr. Bei Mitgliedern der Qualitätsgemeinschaft entfällt in diesem Fall die Rabattregelung und es muss die volle Kursgebühr von Ihnen entrichtet werden.
Ersatzteilnehmer/innen können jederzeit benannt werden.
Beim Rücktritt von Studienreisen werden alle bis dahin angefallenen Kosten berechnet (z.B. Flugticket).

3. Anmeldedaten
Die Bearbeitung der Anmeldedaten erfolgt gemäß §20 des Bundesdatenschutzgesetzes. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin erklärt sich damit einverstanden, das sein/ihr Name in einer Teilnahmeliste aufgeführt werden.

4. Absage von Veranstaltungen
Der PARITÄTISCHE muss sich vorbehalten, Veranstaltungen räumlich und/oder zeitlich zu verlegen bzw. abzusagen. In Ausnahmefällen kann auch ein Wechsel des Dozenten/der Dozentin möglich sein. Sollte eine Veranstaltung nicht stattfinden, erhalten Sie bereits gezahlte Beträge zurück. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

5. Teilnahmebeitrag
Die im Programm angegebenen Preise umfassen in jedem Fall den Teilnahmebeitrag, Pausengetränke und schriftliche Materialien für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Weitergehende Service-Leistungen entnehmen Sie bitte dem Programmtext und den Einzelausschreibungen. Nicht enthalten sind Reise- und Übernachtungskosten – diese werden durch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer getragen. Buchungen für Übernachtung erfolgen durch die Teilnehmenden. Abweichende Regelungen sind in den Ausschreibungen ersichtlich.

Bei einer Mitgliedschaft im PARITÄTISCHEN Hamburg wird Ihnen für Fortbildungen, die sechs Monate vor Mitgliedseintritt besucht wurden, rückwirkend der Mitgliederrabatt gewährt.


Anmeldung

Für alle Fortbildungen können Sie sich gleich online anmelden. Klicken Sie auf die Fortbildung, an der Sie teilnehmen wollen und tragen Sie sich im Anmeldeformular ein. Um Missbrauch zu vermeiden, erhalten Sie eine E-Mail, die Sie bestätigen müssen, bevor Ihre Anmeldung gültig ist. Sollten Sie keine E-Mail erhalten, prüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

Bitte haben Sie Verständnis, dass aus organisatorischen Gründen nur noch Anmeldungen über unsere Website möglich sind. Sollten Sie Fragen haben oder Probleme auftreten, wenden Sie sich bitte an das Team der PARITÄTISCHEN Akademie Nord.

Wir freuen uns auf Sie!


Haben Sie Fragen?

Iris WeisserWeisser, Iris
Koordinatorin PARITÄTISCHE Akademie Nord
Tel.: 040/41 52 01-66
Fax: 040/41 52 01-33
iris.weisser@remove-this.paritaet-hamburg.de  

 

Kettnitz, Petra
Assistentin PARITÄTISCHE Akademie Nord
Tel.: 040/41 52 01-64
Fax: 040/41 52 01-90
petra.kettnitz@remove-this.paritaet-hamburg.de


Bei Fragen zur Wohnbrücke

Bluhm, Manuela
Tel.: 040/41 52 01-67
Fax: 040/41 52 01-90
manuela.bluhm@remove-this.paritaet-hamburg.de