10.11.2014

„Recht so! Ihre Rechte als Kunde“ - Broschüre der Verbraucherschutzbehörde ist wieder erhältlich

Ärger beim Wechsel des Stromanbieters, mangelhafte Waren beim Onlinekauf oder Stress mit unerlaubter Telefonwerbung: Im Alltag werden Verbraucherinnen und Verbraucher mit den unterschiedlichsten Problemen konfrontiert. Über das, was Betroffene in solchen Situationen tun können und worauf jeder am besten bereits im Vorfeld von Vertragsabschlüssen achten sollte, informiert die Broschüre „Recht so! Ihre Rechte als Kunde“ der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (BGV). Sie liegt jetzt in überarbeiteter Form vor.
Im Mittelpunkt der Publikation stehen die Verbraucherrechte beim Einkauf. Von Gewährleistungsrechten über Fragen zu Garantie und Umtausch bis hin zu Gewinnspielen oder Kundenkarten werden zahlreiche Themen dargestellt. Der Ratgeber geht dabei speziell auf die Rechte von Verbraucherinnen und Verbrauchern beim Einkauf im Internet ein. Weitere Themen sind Tipps und Hinweise zu Kundenrechten bei Reisen, Verkehr, Finanzen und Versicherungen. Aufgrund der großen Nachfrage war die erste Auflage der Broschüre schnell vergriffen. Deshalb wird das Heft jetzt – mit Unterstützung des Landes-Seniorenbeirats Hamburg – in überarbeiteter Form wieder aufgelegt.
Die Publikation „Recht so! Ihre Rechte als Kunde“ steht online unter der Adresse http://www.hamburg.de/kundenschutz/2769514/recht-so/ zur Verfügung und ist per E-Mail unter publikationen@bgv.hamburg.de bzw. telefonisch unter 040-428 37-2368 zu bestellen.


Fortbildungen

Die PARITÄTISCHE Akademie Nord bietet Fortbildungen für

Pflegefachkräfte,
Erzieher/-innen,
Sozialpädagoginnen und -pädagogen,
Führungskräfte,
Personalverantwortliche,
Kita-Leitungen,
Fachkräfte der psychiatrischen Arbeit und v.m.

aus vielen Bereichen der Sozialen Arbeit, zum Beispiel der Altenhilfe, Behindertenhilfe, Hilfe für Geflüchtete, Kinder- und Jugendhilfe.