Freiwilligendienst: Können Einsatzstellen Freiwilligen vorübergehend in Teilzeit einsetzen und auch nur anteilig Taschengeld zahlen?

Das Freiwilligendienste-Teilzeit-Gesetz greift in diesem Fall nicht, da das berechtigte Interesse auf Seiten der Freiwilligen vorliegen muss.
Bundesfreiwilligendienst: Einsatzstellen haben die Möglichkeit Freiwillige ganz oder teilweise freizustellen. Eine Reduzierung des Taschengeldes darf in diesem Fall allerdings nicht erfolgen.


Fortbildungen

Die PARITÄTISCHE Akademie Nord bietet Fortbildungen für

Pflegefachkräfte,
Erzieher/-innen,
Sozialpädagoginnen und -pädagogen,
Führungskräfte,
Personalverantwortliche,
Kita-Leitungen,
Fachkräfte der psychiatrischen Arbeit und v.m.

aus vielen Bereichen der Sozialen Arbeit, zum Beispiel der Altenhilfe, Behindertenhilfe, Hilfe für Geflüchtete, Kinder- und Jugendhilfe.