01.01.2016

Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Das BMAS fördert und unterstützt mit seinen bundesweiten Programmen Projekte und Organisationen, die u. a. berufliche Integration schwerbehinderter Menschen verbessern (Job 4000) oder berufliche Weiterbildung von Beschäftigen fördern sowie Vorhaben, die nachhaltig zum Erhalt und zur Förderung der Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit bis in ein höheres Lebensalter beitragen. Es werden auch Projekte, die zur Überwindung von Lohnunterschieden von Frauen und Männern in der Wirtschaft beitragen, gefördert. 

Zur Website: www.bmas.bund.de 


Fortbildungen

Die PARITÄTISCHE Akademie Nord bietet Fortbildungen für

Pflegefachkräfte,
Erzieher/-innen,
Sozialpädagoginnen und -pädagogen,
Führungskräfte,
Personalverantwortliche,
Kita-Leitungen,
Fachkräfte der psychiatrischen Arbeit und v.m.

aus vielen Bereichen der Sozialen Arbeit, zum Beispiel der Altenhilfe, Behindertenhilfe, Hilfe für Geflüchtete, Kinder- und Jugendhilfe.