27.01.2016

Berufsbegleitende Weiterbildung zur Naturerlebnispädagogik

Die Berufsbegleitende BINU-Ausbildung - Fachkraft für Naturerlebnispädagogik startet ab 02.04.2016.

Ziel der Jahresausbildung:
In der sechszehnmonatigen Qualifizierung erlangst Du ein zukunftsfähiges Berufsprofil zur Naturerlebnispädagogik und Nachhaltigkeit. Mit dem Abschlusszertifikat hast Du die Möglichkeit in Naturschutzzentren Kinder- und Erwachsenengruppen auf spannende Weise zum Naturerleben mit allen Sinnen zu begleiten. Ausgewählte Methoden nach dem Ansatz von Joseph Cornell mit der Erprobung und Reflektion eigener Bildungskonzepte stärken die Qualität Deiner haupt- oder nebenberuflichen Angebote.

Das Besondere:
Jede Kurseinheit findet einmal im Monat an einem Samstag passend zum Thema an einem interessanten Hamburger Naturzentrum (Gut Karlshöhe, Haus der Wilden Weiden, NABU-Haus Duvenstedt) statt. Damit ist unsere BINU-Ausbildung sehr familienfreundlich.
BINU arbeitet nach den Qualitätskriterien der staatlich geförderten Weiterbildung e.V. Zudem ist BINU seit 2014 eine NUN zertifizierte Bildungseinrichtung. Die BINU-Ausbildung ist für den Weiterbildungsbonus und für die bundesweite Bildungsprämie anerkannt.

Zielgruppe:
sozialpädagogische Fachkräfte, ErzieherInnen, LehrerInnen und
Personen, die haupt- oder nebenberuflich einer sinnerfüllten Tätigkeit nachgehen möchten.

Ausbildungsrahmen:
14 Seminareinheiten im vierwöchigen Rhythmus (außer Juli, Dezember)
Samstag von 09.00 bis 17.00 Uhr; Unsere Seminargruppen sind auf 16 Personen begrenzt!
Die Gebühr ist in monatlichen Raten zahlbar. Es entstehen keine weiteren Kosten!
Fordere unser ausführliches Kursheft N12 (PDF)  mit einer umfangreichen Beschreibung der Ausbildung an. Darin sind für Deine Zeitplanung alle Termine, Orte und Referenten aufgelistet. Infos unter www.naturseminare-hh.de oder Mobil: 0163-9171 697
 
Das Bildungsinstitut BINU – Bildungswerkstatt für Natur und Umwelt ist seit 2004 auf „grünpädagogische“ Aus- und Fortbildungen spezialisiert. Jährlich organisieren wir ca. 50 Fort- und Weiterbildungen in der Metropolregion Hamburg.  Seit der Gründung arbeiten wir kostendeckend und nutzen keine  öffentlichen Subventionen. Unsere erlebnisorientierten Weiterbildungen richten sich an Einzelpersonen und Mitarbeiterteams von Kitas/ Schulen/ Bildungszentren auch in den Städten Berlin, Bremen, Kiel, Rostock, Schwerin und Hannover. Das Wahrnehmen, Wertschätzen und Weitergeben dieser Inhalte ist uns wichtig: Naturerleben mit allen Sinnen nach Joseph Cornell Ganzheitliche Waldpädagogik, Naturwissenschaftliche Lernbegleitung, (Forscherwerkstatt) Bildung für nachhaltige Entwicklung, Grundlagen der Pädagogik. Kunst mit und in der Natur. Im Rahmen der Fort- und Weiterbildungen vernetzen wir qualifizierte Naturpädagogen und regional ausgewählte Naturschutzzentren. www.naturseminare-hh.de oder Mobil: 0163-9171 697


Fortbildungen

Die PARITÄTISCHE Akademie Nord bietet Fortbildungen für

Pflegefachkräfte,
Erzieher/-innen,
Sozialpädagoginnen und -pädagogen,
Führungskräfte,
Personalverantwortliche,
Kita-Leitungen,
Fachkräfte der psychiatrischen Arbeit und v.m.

aus vielen Bereichen der Sozialen Arbeit, zum Beispiel der Altenhilfe, Behindertenhilfe, Hilfe für Geflüchtete, Kinder- und Jugendhilfe.