Allgemeines: Ab wann und in welchem Umfang sind Videosprechstunden bei Psychotherapeut*innen möglich?

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat mit der Pressemeldung vom 16.03.2020 erfreulicherweise bundesweit die Begrenzung der Fallzahlen und die Leistungsmengen aufgehoben. Ärzte und Psychotherapeut*innen können ihren Patienten jetzt öfter eine Videosprechstunde anbieten. Dies gilt für das zweite Quartal. Weitere Informationen sind hier einsehbar.


Fortbildungen

Die PARITÄTISCHE Akademie Nord bietet Fortbildungen für

Pflegefachkräfte,
Erzieher/-innen,
Sozialpädagoginnen und -pädagogen,
Führungskräfte,
Personalverantwortliche,
Kita-Leitungen,
Fachkräfte der psychiatrischen Arbeit und v.m.

aus vielen Bereichen der Sozialen Arbeit, zum Beispiel der Altenhilfe, Behindertenhilfe, Hilfe für Geflüchtete, Kinder- und Jugendhilfe.