23.01.2017

Aktion Mensch Ferienförderung 2017

Auch im Jahr 2017 unterstützt die Aktion Mensch die Ferienreisen für  Menschen mit Behinderung. Die Förderung bleibt - wie bereits in den Vorjahren - befristet auf das Jahr 2017 beschränkt. Gefördert werden ausschließlich öffentlich ausgeschriebene Ferienreisen. Die Reise muss im Jahr 2017 stattfinden und mindestens fünf Tage dauern, wobei An- und Abreisetag als ein Tag angerechnet werden. Die Aktion Mensch zahlt für Reisende mit Behinderung eine Tagespauschale an den Veranstalter. Das sind 35 Euro je Tag und Betreuer. Wichtig ist, dass der Antrag vor Beginn der Reise gestellt wird. Die Förderung können Sie ab dem 01.11.16 beantragen. Neu ist, dass es keinen Antragsschluss mehr geben wird. Anträge können somit laufend gestellt werden.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unter www.aktion-mensch.de/projekte-engagieren-und-foerdern/foerderung/foerderprogramme/behinderung/ferien.html


Fortbildungen

Die PARITÄTISCHE Akademie Nord bietet Fortbildungen für

Pflegefachkräfte,
Erzieher/-innen,
Sozialpädagoginnen und -pädagogen,
Führungskräfte,
Personalverantwortliche,
Kita-Leitungen,
Fachkräfte der psychiatrischen Arbeit und v.m.

aus vielen Bereichen der Sozialen Arbeit, zum Beispiel der Altenhilfe, Behindertenhilfe, Hilfe für Geflüchtete, Kinder- und Jugendhilfe.