Corona-Virus – Wir sind für Sie im Dauereinsatz

Liebe Mitglieder,

unsere Referent*innen sind für Sie in Video- und Telefonkonferenzen, aber auch vor Ort u.a. in Behörden unterwegs, um Antworten auf Ihre Fragen rund um das neuartige Corona-Virus zu finden. Ihre Problemanzeigen und Informationen aus den Einrichtungen sind für uns sehr wichtig, um Forderungen an die Politik, Behörden und andere Akteure formulieren zu können.

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und dazu beizutragen, unser Gesundheitssystem nicht zu überlasten, lautet das Gebot der Stunde, Ansteckungsrisiken möglichst zu vermeiden. Mit der „Allgemeinverfügung über das Verbot von Veranstaltungen und Versammlungen zur Eindämmung des Coronavirus“ vom 12. März haben wir alle Sitzungen und Treffen in den Räumen des PARITÄTISCHEN Hamburg zunächst bis Ende April abgesagt – dies betrifft auch die Fortbildungen der PARITÄTISCHEN Akademie Nord.

Bitte schränken auch Sie Ihre sozialen Kontakte soweit wie möglich ein und helfen Sie mit, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Persönliche Treffen lassen sich oft durch Telefon- oder Videokonferenzen erstezten.

Auf dieser Seite sammeln wir allgemeine Informationen rund um das Corona-Virus.

Bleiben Sie gesund.

Ihr Team des PARITÄTISCHEN Hamburg

 


Corona-Virus