Informationsdienst Straffälligenhilfe der BAG-S: Ehrenamt in der Freien Straffälligenhilfe

Die Bewältigung der unterschiedlichen gesellschaftlichen Herausforderungen und Krisen wird durch freiwilliges Engagement der Zivilgesellschaft erheblich unterstützt. Ohne ehrenamtliches Engagement wäre in Einrichtungen und Diensten der freien Straffälligenhilfe vieles nicht möglich.

In der Gründungsphase der Straffälligenhilfe im 19. Jahrhundert waren es zunächst nur freiwillig Engagierte, die sich in der Betreuung und Fürsorge von Gefangenen und Haftentlassenen engagierten. Erst seit den 50er-Jahren des letzten Jahrhunderts wurde professionelle Soziale Arbeit zum Bestandteil der Straffälligenhilfe.

»Ehrenamtliches Engagement in der freien Straffälligenhilfe«, so lautet der Titel des aktuellen Infodienstes. In diesem stehen ausnahmsweise nicht nur die Menschen im Fokus, für die die Mitarbeitenden der Beratungs- und Unterstützungsangebote tagtäglich herausfordernde Arbeit leisten. Dieser Infodienst zielt auf die Menschen, die sich ehrenamtlich in der Straffälligenhilfe engagieren. D.h. Menschen, die einer unentgeltlichen Beschäftigung nachgehen und damit freiwillig einen Beitrag in unserer Gesellschaft leisten.

Der aktuelle Infodienst will der Frage nachgehen, wie sich ehrenamtliches Engagement in der freien Straffälligenhilfe gestaltet, und Möglichkeiten für das Ehrenamt in der Straffälligenhilfe aufzeigen. Es geht auch um die Frage, welchen Einfluss gesellschaftliche Krisen auf das freiwillige Engagement in der Straffälligenhilfe haben.

Den Inhalt der aktuellen Ausgabe ist unter folgendem Link nachzulesen: https://www.bag-s.de/fileadmin/user_upload/Inhaltsverzeichnis_ID_2-2023.pdf

Der Informationsdienst kostet im Rahmen eines Jahresabonnements 16,65 Euro. Einzelhefte kosten 6,35 Euro (inkl. Versand in Deutschland).

Ein Probeexemplar können Sie per E-Mail an info(at)bag-s.de anfordern.

Weitere Abo-Modelle entnehmen Sie bitte dem Bestellformular:

https://www.bag-s.de/fileadmin/user_upload/Bestellformular_Infodienst.pdf.