FÜR SOZIALES | S&S gemeinnützige Gesellschaft für Soziales mbH sucht Sozialpädagogen (w/m) - Diplom / B.A.

FÜR SOZIALES | S&S gemeinnützige Gesellschaft für Soziales mbH ist anerkannter Träger der Jugendhilfe und Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband.
Im Rahmen der §§ 27ff. SGB VIII bieten wir stationäre, teilstationäre, ambulante und projektorientierte Hilfen zur Erziehung als Angebot für Kinder, Jugendliche und deren Familien an. Auf Grund ihrer persönlichen und fachlichen Qualifikation und ihren Erfahrungen im Umgang mit gefährdeten Kindern und Jugendlichen gehen unsere Mitarbeiter individuell auf Problemlagen ein und entwickeln passgenaue, dem Bedarf entsprechende Betreuungsmodelle.

Für intensiv betreute Wohngruppen (gem. §34 SGB VIII) in Hamburg und SH suchen wir ab sofort oder später

Sozialpädagogen (w/m)- Diplom / B.A.
in Vollzeit / Teilzeit

Wir bieten:

  • einen interessanten Arbeitsplatz
  • fachlich kompetente und gut ausgebildete Kolleginnen und Kollegen
  • engagierte Leitungskräfte
  • kollegiale Beratung
  • regelmäßige Dienstbesprechungen
  • Teamtage
  • regelmäßige externe Supervision, team-  und fallbezogen
  • Inhouse-Fortbildungen, z.B. Traumapädagogik
  • eine mögliche  Förderung von individuellen Fortbildungswünschen
  • eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach Ablauf von 24 Monaten ist möglich
  • ein offenes Ohr für neue innovative und kreative Konzepte und Ideen


Ihre Tätigkeit umfasst u. a.:

  • Pädagogische Arbeit in der Wohngruppe mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Organisation, Planung und Durchführung von Einzel- und Gruppenaktivitäten, Ausflügen etc.
  • Aufnahme- bzw. Kennenlerngespräche bei Neuanfragen
  • Mitwirkung bei der Hilfeplanung
  • Kooperation und enge Zusammenarbeit mit Fallzuständigen und Fachkräften der Jugendämter sowie weiteren in den Entwicklungsprozess einbezogenen Personen und Fachkräften


Wir wünschen uns Fachkräfte, die:

  • ein abgeschlossenes pädagogisches Studium haben
  • über Erfahrungen im Bereich der Hilfen zur Erziehung verfügen
  • Erfahrungen und Sicherheit in der Arbeit mit belasteten Kindern und Jugendlichen haben
  • über Kenntnisse systemischen Arbeitens verfügen
  • sich sicher im Bereich SGB II, VIII und XII bewegen können
  • Erfahrungen in der Falldokumentation haben
  • Wert legen auf gute Teamarbeit
  • engagiert arbeiten und Freude an Fort- und Weiterbildungen haben
  • Supervisionen konstruktiv gegenüberstehen


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns darauf, Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen entgegenzunehmen!
Gerne per E-Mail an bewerbung@fuersoziales.de oder per Post an        
Adenauerallee 3-6
20097 Hamburg

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter www.fuersoziales.de