Die GWA St. Pauli sucht neue Geschäftsführung

Die GWA St. Pauli ist ein gemeinnütziger Verein für Sozial-, Gesundheits- und Kulturarbeit an verschiedenen Standorten in St. Pauli und Altona. Wir bieten soziokulturelle Angebote, Familienunterstützung, Frühe Hilfen, Offene Kinder- und Jugendarbeit sowie Stadtteilarbeit. Grundlegend für unsere Arbeit ist der Ansatz der Gemeinwesenarbeit. In der GWA St. Pauli sind ca. 40 Festangestellte sowie zahlreiche Honorarkräfte und Ehrenamtliche beschäftigt.

Für die Stelle der Geschäftsführung suchen wir zum 01.05.2018 eine Nachfolgerin/einen Nachfolger.

Ihre Aufgaben:

  • Geschäftsführende Verantwortung als Besondere Vertreterin /Besonderer Vertreter nach § 30 BGB für den gesamten Verein
  • Sicherstellung der finanziellen Grundlagen der Arbeit aller Fachbereiche
  • Steuerung der fachlichen und strukturellen Entwicklung
  • Erstellung der Wirtschaftspläne und Jahresabschlüsse
  • Controlling des Rechnungswesens
  • Zuwendungsverhandlungen mit den Geldgebern
  • Projektentwicklungen, Antragstellungen und Abrechnungen
  • Personalverantwortung für ein Team von ca. 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Verantwortung für die Einhaltung der vereinsrechtlichen Vorschriften
  • Vertretung des Vereins in der Öffentlichkeit und bei Verhandlungen
  • Umsetzung des Kinderschutzkonzeptes
  • enge Zusammenarbeit mit dem Vorstand


Unsere Erwartungen:

  • mehrjährige Tätigkeit in der Leitung einer sozialen/soziokulturellen Einrichtung
  • Hochschulabschluss mit adäquater Fachrichtung
  • Erfahrungen und Fachkenntnisse im Bereich der sozialen Arbeit/Gemeinwesenarbeit
  • fundiertes kaufmännisches/betriebswirtschaftliches Knowhow
  • Kenntnisse des Zuwendungsrechts und Erfahrungen im Fundraising
  • Erfahrungen in der Personalführung
  • Leitungskompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • strategisches und ganzheitliches Denken
  • engagierte Grundhaltung und die Bereitschaft, in gesellschaftlichen Auseinandersetzungen Position zu beziehen
  • Bereitschaft, Abend- und Wochenendtermine gelegentlich wahrzunehmen

Wir bieten ein spannendes und vielfältiges Arbeitsfeld, das sich überwiegend in Hamburgs bekanntestem Stadtteil befindet. Die Mitwirkung in einer etablierten und anerkannten Einrichtung mit engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und ein positives Arbeitsklima bilden die Grundlage der Tätigkeit. Eine fachliche Weiterbildung wird gewünscht und unterstützt. Geboten wird ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit, dass nach TV-L, Entgeltgruppe 11 vergütet wird.

Wir bitten um aussagekräftige Bewerbungsunterlagen ohne Bewerbungsfoto ausschließlich per E-Mail an bewerbung@gwa-stpauli.de.
Bewerbungsschluss ist der 15. Oktober 2017.

Für Rückfragen steht Ihnen Ralf Henningsmeyer unter der Telefonnummer 040 410 988 732 zur Verfügung. Nähere Informationen über die Einrichtung finden Sie unter www.gwa-stpauli.de.