Die Akademie für Pflege in Hamburgsucht eine/n Berufsschullehrer/in

Die Akademie für Pflege in Hamburg ist eine staatlich genehmigte Berufsschule für Altenpflege und Gesundheits- und Pflegeassistenz und Mitglied im paritätischen Wohlfahrtsverband. Zurzeit haben wir rund 120 Schüler in sieben Ausbildungsklassen. Wir zeichnen uns durch flache Hierarchien und guten Kontakt zu Schülern und Betrieben aus. Besonders wichtig sind uns die Weiterentwicklung unseres internen Curriculums und die Kooperation mit den Praxislernorten.

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir eine Persönlichkeit mit Herz, Humor und Verstand. Wir suchen

eine/n Berufsschullehrer/in

mit dem Hauptfach Gesundheit und Wirtschaft, Politik, Deutsch oder Englisch im Nebenfach

Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Ihre Aufgaben

  • Praxisnaher Unterricht in den Lernfeldern der Pflegeausbildungen
  • Handlungs- und erfahrungsorientierte Unterrichtsweise
  • Eigenverantwortliches Handeln, auch in der täglich anfallenden Administration
  • Mitarbeit bei der Qualitätsentwicklung der Lehre und der Gestaltung von Arbeits- und Veränderungsprozessen


Ihr Profil

  • Lehramtsstudium mit zweitem Staatsexamen in den genannten Fächern
  • Gute EDV Kenntnisse, MS Office 2010
  • Pädagogisches Geschick, Organisationstalent und lösungsorientierte Handlungsweise
  • Humor und Freude an der konstruktiven und kreativen Zusammenarbeit im Team
  • Auch Berufsanfänger/innen sind herzlich willkommen

 

Wir bieten Ihnen

  • Eine vielseitige und interessante Aufgabe und ein wertschätzendes Miteinander.
  • Die Möglichkeit eigenverantwortlich tätig zu sein und Gestaltungsspielräume zu nutzen.
  • Unterstützung bei der Fort- und Weiterbildung.
  • Eine angemessene Vergütung und die HVV Profi Card.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Gehaltsvorstellung und nächstmöglichem Eintrittstermin schriftlich oder per Mail an:
AfP-Akademie für Pflege in Hamburg, Frau Rita Bauernfeind, Haferweg 38, 22769 Hamburg
info@remove-this.akademie-fuer-pflege.de