Der Deutsche Kinderschutzbund, Landesverband Hamburg e.V. sucht eine/einen Diplom Sozialpädagogin/en

Der Deutsche Kinderschutzbund, Landesverband Hamburg e.V., sucht für sein Projekt Familienpaten zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/einen Diplom Sozialpädagogin/en

¾ Stelle, unbefristet, Bezahlung nach TV-L EG 9.

Der Deutsche Kinderschutzbund, Landesverband Hamburg e.V., ist ein gemeinnütziger Verein und Träger verschiedener Einrichtungen zur Unterstützung von Eltern, Kindern und Jugendlichen in Hamburg. Das Projekt Familienpaten ist für die Qualifizierung und fachliche Begleitung von Ehrenamtlichen zuständig, die Familien in Belastungssituationen helfen und ihnen unterstützend zur Seite stehen. 

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Die Werbung, Auswahl und Qualifizierung von Ehrenamtlichen
  • Das Führen von Elterngesprächen und die Vermittlung von Ehrenamtlichen
  • Die fachliche Begleitung der Ehrenamtlichen
  • Die Reflexion der Patenschaft mit Familien und Paten

Wir erwarten:

  • Einen wertschätzenden Umgang mit Ehrenamtlichen
  • Langjährige Erfahrungen in der sozialpädagogischen Arbeit mit belasteten Familien
  • Erfahrungen in der Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen
  • Systemische Kenntnisse

Wir bieten eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit, eigenverantwortliches Arbeiten in einem netten und engagierten Team von Ehrenamtsprojekten sowie Fortbildungsmöglichkeiten.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (in max. 2 PDF-Dateien) senden Sie bitte spätestens zum 1. Dezember 2017 per E-Mail an den Hamburger Kinderschutzbund unter:
info@remove-this.kinderschutzbund-hamburg.de.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Ralf Slüter unter Tel.: 040/432927-0 zur Verfügung.
Weitere Informationen finden Sie unter www.kinderschutzbund-hamburg.de.