Arbeitshilfe „Kinderschutz in Einrichtungen“ - Neuauflage erschienen

Cover der Arbeitshilfe

Alle Träger der Kinder- und Jugendhilfe sind verpflichtet, eine kontinuierliche Entwicklung ihrer Qualität zu gewährleisten. Insbesondere wenn es um die Entwicklung, Anwendung und Überprüfung von Standards für den Schutz vor jeglicher Gewalt und sexueller Ausbeutung geht. Der PARITÄTISCHE Hamburg unterstützt seine Mitglieder, aber auch explizit Einrichtungen, die nicht zum Verband gehören, mit der Arbeitshilfe "Kinderschutz in Einrichtungen".

Die im August 2014 erschienene, und im Herbst 2016 neuaufgelegte Arbeitshilfe wendet sich an Fachkräfte, Fachberater/innen, (Abteilungs-)Leitungen und Geschäftsführer/innen. 

Sie können ein Exemplar kostenfrei bestellen. Schicken Sie dazu einen mit 1,45 Euro frankierten und beschrifteten Rückumschlag an:

Denise Lembrecht
Der PARITÄTISCHE Hamburg
Wandsbeker Chaussee 8
22089 Hamburg