Frühe Bildung, Betreuung und Erziehung

Zum Fachbereich Frühe Bildung, Betreuung und Erziehung (FBBE) gehören knapp 100 Mitgliedsorganisationen. Unter unseren Mitgliedern findet sich sowohl die kleine Elterninitiative mit rd. 20 Betreuungsplätzen als auch Träger mit weit über 3.000 Plätzen oder die betreuten Spielplätze der Aktion Kinderparadies. Wald-, Kunst-, Musik- und Bewegungskindergärten sind ebenso vertreten wie multikulturelle Kinderhäuser, Waldorf- und Integrationseinrichtungen und Eltern-Kind-Zentren. Zusätzlich vertreten wir den Verein Hamburger Tagesmütter und -väter e.V. mit seinen rund 200 Tagespflegepersonen sowie an etwa 50 Standorten die Träger als Kooperationspartner von Schulen in der Ganztägigen Bildung und Betreuung.

Wir vertreten unsere Mitglieder v.a. in den Vertragskommissionen Kita und Ganztägige Bildung und Betreuung an Schulen (GBS) und in Landesarbeitsgemeinschaften nach SGB VIII § 78, in zahlreichen übergeordneten Fachzusammenhängen sowie in der politischen Interessenwahrnehmung.

Wir begleiten die fachliche Entwicklung unserer Mitgliedsorganisationen durch persönliche Beratung, ein umfangreiches Fortbildungsprogramm, Konsultationseinrichtungen, regelmäßige Arbeitskreise und ein eigenständiges Qualitätsentwicklungsprogramm.

2014 bis 2016 haben wir gemeinsam mit sechs Mitgliedern mit „Wir gehen aufs GANZE!“ eine gemeinsame Stunde in der GBS-Kooperation etabliert. Als Wir gehen aufs GANZE! - Das Netzwerk führen wir an über 20 Standorten dieses Erfolgsmodell nun fort (www.wir-gehen-aufs-ganze.de).

Seit 2017 koordinieren wir vier Sprach-Kita-Verbünde im Rahmen des Bundesprogramms „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“. 51 Kitas, die überwiegend Kinder aus anderen Kulturen und mit einer anderen Erstsprache als Deutsch betreuen, gehören als Verbund zum PARITÄTISCHEN Hamburg und werden von uns zu alltagsintegrierter sprachlicher Bildung, inklusiver Pädagogik und Zusammenarbeit mit Familien beraten und geschult.

Darüber hinaus waren wir von 2011 bis 2013 Träger des ESF-Projektes „MEHR Männer in Kitas“.

Eine Übersicht über alle unsere Mitglieder in Ihrem Fachbereich finden Sie unter
www.paritaet-hamburg.de/unsere-mitglieder-von-a-bis-z/kindertagesbetreuung.


Kontakt






Fortbildungen

Die PARITÄTISCHE Akademie Nord bietet Fortbildungen für

Altenpfleger,
Erzieher,
Sozialpädagogen,
Führungskräfte,
Personalverwortliche,
Kita-Leitungen,
Fachkräfte der psychiatrischen Arbeit und v.m.

aus vielen Bereichen der Sozialen Arbeit, zum Beispiel der Altenhilfe, Behindertenhilfe, Flüchtlingshilfe, Kinder- und Jugendhilfe.

 

 

Aufruf

Der Paritätische veröffentlicht kostenlos Stellenanzeigen seiner Mitglieder im Online-Stellenportal. Bei Interesse senden Sie die Stellenanzeige bitte per E-Mail an presse@paritaet-hamburg.de

Fachinformationen

  • Bundestag beschließt Gesetz zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen

    Der Deutsche Bundestag hat heute in 2./3. Lesung den Gesetzentwurf...

    mehr
  • Buchrezension: Wolfgang Wendlandt, „Sprachstörungen im Kindesalter“

    Wolfgang WendlandtSprachstörungen im Kindesalter, 2016Georg Thieme...

    mehr
  • Deutsche Kinder- und Jugendstiftung führt hochkarätigen Deutschen Kita-Preis ein

    Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung(DKJS) plant die Vergabe des...

    mehr